Schlagwort: Gesundheit

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Gesundheit RSS-Feed

Verbraucher greifen vermehrt zu Bio-Lebensmitteln

Der Wunsch nach gesunder Ernährung und verbessertem Tierwohl als auch ein verstärktes Umweltbewusstsein veranlassen Verbraucher in Deutschland dazu, vermehrt Bio-Lebensmitteln zu kaufen. Für unsere aktuelle Verbraucherumfrage “Bio im Aufwind” haben wir mehr als 1.000 Verbraucher in Deutschland zu ihrem Konsumverhalten befragt und die Ergebnisse mit unserer Studie “Bio vs. konventionell” aus dem Jahr 2017 verglichen. Während vor vier Jahren 14% der Verbraucher insgesamt mehr Bio-Produkte als konventionelle Produkte kaufte, tut dies heute mittlerweile jeder Vierte (24%). Der Anteil der Bio-Verweigerer hat sich in diesem Zeitraum halbiert: Nur jeder Zehnte (11%) kauft gar keine Bio-Produkte (2017: 21%). Die Ergebnisse machen deutlich: Bio-Produkte gewinnen stark an Bedeutung.

Die “neue Normalität” in europäischen Städten

Der Ausbruch der COVID-19-Pandemie hat vor allem die dicht besiedelten Metropolregionen in Europa hart getroffen. Die Bevölkerung musste sich schnell an Schutz- und Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Virus gewöhnen. Zugleich haben vor allem Stadtbewohner quasi über Nacht ihre Arbeit ins Homeoffice und damit ihren Lebensmittelpunkt aus den Innenstädten in die Stadtviertel verlagert. Was die Stadtbewohner bewegt und wie die “neue Normalität” in den europäischen Städten aussieht, haben wir in unserem zweiten Teil der Studie “European Consumer Insights Survey 2020” analysiert. Im Rahmen der Studie wurden Stadtbewohner aus sieben europäischen Ländern sowohl vor als auch nach dem Ausbruch der Pandemie befragt.

/* */