Schlagwort: Konsumgüter

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Konsumgüter RSS-Feed

Einladung zum Webinar „women&retailconsumer – Power Tea Time“

Wie vielfältig ist der Handel und die Konsumgüterindustrie und wie kann Diversity, Equity & Inclusion (DE&I) in Unternehmen gelebt werden? 

Wir laden Sie herzlich zur nächsten Power Tea Time unseres Netzwerks women&retailconsumer am 2. November 2021 um 16.30 Uhr ein, in der wir das Thema “Diversity in Handel und Konsumgüterindustrie – Was uns so erfolgreich macht!” ins Scheinwerferlicht rücken. Dazu stellen wir Ihnen in einer inspirierenden Key Note exklusiv unsere neue Studie vor, die aus einer gemeinsamen Initiative mit dem Handelsverband Deutschland, Google und PwC hervorgegangen ist.

Junge Konsument:innen legen Wert auf Nachhaltigkeit beim Einkauf – und in der Politik

Für die 18- bis 25-Jährigen, die sogenannte Generation Z, spielt Nachhaltigkeit eine große Rolle. Das spiegelt sich sowohl in ihrem Einkaufsverhalten als auch in ihrer Wahlentscheidung wider.

Die aktuelle Umfrage von PwC Deutschland unter 1.000 Bundesbürger:innen der Generation Z hat ergeben, dass für knapp zwei Drittel (65 %) die Nachhaltigkeit von Produkten eine Rolle beim Einkauf spielt. Gleichzeitig sehen die jungen Wähler:innen die Regierung in der Pflicht, sich für den Umwelt- und Klimaschutz einzusetzen. Jede:r Vierte (25 %) sieht die Regierung als Hauptverantwortliche, einen nachhaltigen Lebensstil zu verbreiten. Nur 13 % sehen sich hier als Konsument:in selber in erster Linie in der Verantwortung. Dementsprechend geben drei Viertel (77 %) an, dass ihre Wahlentscheidung bei der anstehenden Bundestagswahl von den in den Parteiprogrammen genannten Umwelt- und Klimaschutz-Aspekten beeinflusst wird.

Wie sich die Konsumgüterbranche für die Zukunft aufstellt

Die Konsumgüterbranche hat sich den disruptiven Herausforderungen der Covid-19 Pandemie gestellt und hinsichtlich operative Agilität, digitale Transformation, Resilienz und Einfallsreichtum viel dazu gelernt. Die Unternehmen haben von jetzt auf gleich innovative Lösungsansätze entwickelt und gleichzeitig die Nachfrage der Bevölkerung nach Gütern des täglichen Bedarfs stabilisiert. Die Konsumenten haben ihrerseits auf die Veränderungen reagiert und nicht nur mehr online eingekauft, sondern auch die Bedeutung von lokalen, nachhaltigen und gesunden Produkten zu schätzen gelernt. Der PwC Report “What’s Next? How consumer goods leader envision tomorrow” in Kooperation mit The Consumer Goods Forum zeigt die Perspektive von Führungskräften aus internationalen Konsumgüterkonzernen und leitet daraus fünf Trends ab, die die Zukunft der Branche prägen werden.