Geldwäsche: BaFin veröffentlicht Auslegungs- und Anwendungshinweise für Versicherungsunternehmen

Die BaFin hat ihre Auslegungs- und Anwendungshinweise – Besonderer Teil für Versicherungsunternehmen für Versicherungsunternehmen veröffentlicht. Die Hinweise konkretisieren die gesetzlichen Vorschriften, welche die nach § 2 Abs. 1 Nr. 7 GwG verpflichteten Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung ihrer Pflichten unterstützen sollen.
Die Aufsicht hatte die Auslegungs- und Anwendungshinweise zuvor konsultiert (vgl. Blogbeitrag vom 25. November 2019). Die nun veröffentlichte Version entspricht im Wesentlichen der zuvor konsultierten Fassung.
Mit der deutlichen Ausweitung der Anforderungen an die Prüfung und Berichterstattung durch den Abschlussprüfer ab dem Jahr 2020 gewinnen diese Konkretisierungen zusätzlich an Bedeutung (vgl. Blogbeitrag vom 18. November 2019).

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */