Monatliche Archive: Januar, 2016

BaFin aktualisiert Merkblatt zum Berichtswesen

Mit Inkrafttreten des Solvency II Regimes hat die BaFin am 19. Januar 2016 ein aktualisiertes Merkblatt zum Berichtswesen veröffentlicht, welches ab diesem Jahr Anwendung findet und somit das am 16. Oktober 2015 veröffentlichte Merkblatt (siehe auch Blog-Beitrag vom 23. Oktober 2015) ablöst. Formelle Ă„nderungen betreffen hauptsächlich die BerĂĽcksichtigung der finalen veröffentlichten technischen DurchfĂĽhrungsstandards (Implementing Technical Standards – ITS). Des Weiteren wurden Hinweise aus der Vorbereitungsphase zu Solvency II, welche auch zum Start des Aufsichtsregimes von […]

BaFin Hinweis zur Ausgliederung wichtiger Funktionen oder Versicherungstätigkeiten

Auf der seit 1. Januar 2016 neu strukturierten Website veröffentlichte die BaFin auch Hinweise zum Thema Ausgliederung. Darin werden insbesondere wesentlichen Aspekte der Anzeigepflichten gegenĂĽber der Aufsichtsbehörde zusammengefasst, denen Versicherungsunternehmen im Fall einer wichtigen Ausgliederung genĂĽgen mĂĽssen. Unter Verweis auf die geltenden Rechtsgrundlagen sowohl im Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG 2016, §§ 23, 32 und 47), der Delegierten Verordnung (EU) 2015/35 (Artikel 258 und 274) sowie der EIOPA-Leitlinien zum Governance System (LL 14 und 60-64) konkretisiert die BaFin […]

Rahmenwerk für eine europaweite, risikobasierte und präventive Aufsicht

Mit dem strategischen Ziel, eine proaktive Rolle in der frĂĽhzeitigen Schadenabwehr fĂĽr Versicherungsnehmer einzunehmen, hat EIOPA am 18. Januar 2016 ihren neuen strategischen Ansatz veröffentlicht. Dieser sieht die Schaffung eines umfassenden, risikobasierten und präventiven Rahmenwerks fĂĽr die Beaufsichtigung auf europäischer Ebene vor. Damit sollen im Sinne des Versicherungsnehmerschutzes einheitliche Methoden umgesetzt werden, um die Auswirkungen von Produktmerkmalen und Vertriebsprozessen auf die Finanzposition des Unternehmens und den Verbraucherschutz zu bewerten. Vor dem Hintergrund des in der […]

Aktualisierung des Merkblatts, Formular und Checkliste zur Anzeige von Verantwortlichen Personen fĂĽr SchlĂĽsselfunktionen

Ergänzend zu den bereits im Oktober 2015 veröffentlichten Hinweisen (vgl. Blog-Beitrag vom 8. Oktober 2015) hat die BaFin am 20. Januar 2016 ein aktualisiertes Merkblatt zur Anzeige gemäß § 47 Nr. 1 VAG von Verantwortlichen Personen fĂĽr SchlĂĽsselfunktionen/ SchlĂĽsselaufgaben sowie eine ĂĽberarbeitete Version des Formulars zur persönlichen Erklärung mit Angaben zur Zuverlässigkeit und der Checkliste fĂĽr die einzureichenden Unterlagen veröffentlicht. Die BaFin weist darauf hin, dass statt des bisher verwendeten Begriffs des „Verantwortlichen Inhabers“ nun […]

BaFin Auslegungsentscheidungen zu Säule 2 – Eigenmittelanforderungen und PPP

Zur Säule 2 hat die BaFin unter anderem am 21. Dezember 2015 ihre Auslegungsentscheidung zu Eigenmittelanforderungen und Governance-System und am 1. Januar 2016 die Auslegungsentscheidung zum Grundsatz der unternehmerischen Vorsicht (Prudent Person Principle) veröffentlicht, womit die Verlautbarungen der Vorbereitungsphase in das Solvency II Regime ab 1. Januar 2016 ĂĽberfĂĽhrt wurden. Eine Ăśbersicht der Säule 2 Auslegungsentscheidungen befindet sich im Blog-Beitrag vom 15. Januar 2016. In diesem Beitrag werden nachfolgend die wesentlichen Aspekte der oben genannten Auslegungsentscheidungen aufgegriffen […]

BaFin Auslegungsentscheidungen zu Säule 2 – ORSA

Als Bestandteil einer Reihe von Auslegungsentscheidungen zu Säule 2 wurde am 23. Dezember 2015 die Auslegungsentscheidung zu Own Risk and Solvency Assessment (ORSA) von der BaFin veröffentlicht (vgl. Blog-Beitrag vom 15. Januar 2016 zu weiteren Themen der Säule 2). In dieser Auslegungsentscheidung wurden die folgenden Verlautbarungen der Vorbereitungsphase konsolidiert und in das geltende Solvency II Regime ĂĽberfĂĽhrt: Themenblock 9 (Gesamtsolvabilitätsbedarf) Themenblock 10 (Beurteilung Kapitalanforderungen und vt. RĂĽckstellungen), siehe auch Blog-Beitrag vom 16. Dezember 2014. Themenblock […]

BaFin Auslegungsentscheidungen zu Säule 1 – Aktuarielle Themen Schaden-/Unfallversicherung

In unserem Blog-Beitrag vom 5. Januar 2016 haben wir auf die Auslegungsentscheidungen der BaFin rund um Säule 1 und 2 der seit 1. Januar 2016 geltenden Solvency II-Regeln verwiesen. Im Folgenden gehen wir näher auf die Veröffentlichungen zu den aktuariellen Themen ein, welche die Schaden-/Unfallversicherung betreffen: Berechnung des NatCAT-Risikos fĂĽr die Auto-Kaskoversicherung (4. Dezember 2015) Behandlung der Unfallversicherung mit PrämienrĂĽckgewähr unter Solvency II (4. Dezember 2015) Beide Auslegungsentscheidungen stimmen inhaltlich mit den bereits im April […]

BaFin Auslegungsentscheidungen zu Säule 1 – Aktuarielle Themen Leben/Kranken

In unserem Blog-Beitrag vom 5. Januar 2016 haben wir auf die Auslegungsentscheidungen der BaFin rund um Säule 1 und 2 der seit 1. Januar 2016 geltenden Solvency II-Regeln verwiesen. Im Folgenden gehen wir näher auf die Veröffentlichungen zu den aktuariellen Themen ein, welche ausschlieĂźlich die Lebens- und Krankenversicherung betreffen: Invaliditätsbegriff unter Solvency II sowie Zuordnung von Verpflichtungen aus Berufsunfähigkeitsversicherungen Zuordnung von Produkten der Krankenversicherung zu den Geschäftsbereichen unter Solvency II Invaliditätsbegriff unter Solvency II sowie […]

BaFin Auslegungsentscheidungen zu Säule 1 – Aktuarielle Themen spartenübergreifend

In unserem Blog-Beitrag vom 5. Januar 2016 haben wir auf die Veröffentlichung der Auslegungsentscheidungen der BaFin rund um Säule 1 und 2 der seit 1. Januar 2016 geltenden Solvency II-Regeln verwiesen. Nun gehen wir näher auf die Veröffentlichungen zu den folgenden spartenĂĽbergreifenden aktuariellen Themen ein: Der bei kĂĽnftigen Prämien einkalkulierte erwartete Gewinn (EPIFP) Anwendung der ĂśbergangsmaĂźnahmen bei risikofreien Zinssätzen und versicherungstechnischen RĂĽckstellungen Projektion des Referenzzinses gemäß § 5 Abs. 3 DeckungsrĂĽckstellungsverordnung (DeckRV) Der bei kĂĽnftigen […]

BaFin Auslegungsentscheidungen zu Säule 2 – Governance System und Funktionen

In diesem Blog-Beitrag werden nachfolgend die wesentlichen Aspekte von Auslegungsentscheidungen der Säule 2 aufgegriffen (vgl. Blog-Beitrag vom 15. Januar 2016), die das Governance System und die Funktionen betreffen. Hierbei werden die besonders praxisrelevanten Inhalte sowie Veränderungen gegenĂĽber der Verlautbarungen der Vorbereitungsphase heraus gearbeitet. Risikomanagement In der Auslegungsentscheidung zum Risikomanagement vom 1. Januar 2016 wird die Verlautbarung zu Themenblock 3 der Vorbereitungsphase in das geltende Solvency II Regime ĂĽberfĂĽhrt. Die Verlautbarung der Vorbereitungsphase wurde zuletzt am 26. […]

BaFin Auslegungsentscheidungen zu Säule 2 – Allgemeine Governance-Anforderungen

Wie Anfang Januar 2016 berichtet (siehe Blog-Beitrag vom 5.1.2016), veröffentlichte die BaFin Ende Dezember 2015 und Anfang Januar 2016 zahlreiche Auslegungsentscheidungen zu Säule 1 und 2. In diesem Beitrag werden nachfolgend die wesentlichen Aspekte von Auslegungsentscheidungen der Säule 2 aufgegriffen, die ĂĽbergreifende Aspekte sowie die allgemeinen Governance-Anforderungen betreffen. Hierbei wird auf die besonders praxisrelevanten Inhalte sowie Veränderungen gegenĂĽber bisheriger Verlautbarungen aus der Vorbereitungsphase fokussiert. Weitere separate Blog-Beiträge zu Säule 2 Auslegungsentscheidungen folgen zu Governance System […]

Verordnung zur Aufhebung der Verordnungen nach dem Versicherungsaufsichtsgesetz (VAGVAufhV)

In der Ausgabe Nr. 53 des Bundesgesetzblatts vom 23. Dezember 2015 wurde die Verordnung zur Aufhebung der Verordnungen nach dem Versicherungsaufsichtsgesetz (VAGVAufhV) veröffentlicht (vgl. zu den ReferentenentwĂĽrfen Blog-Beitrag vom 30.9.2015). Die Aufhebung der Verordnungen nach dem alten VAG war im Zuge der Novellierung des VAG zum 1. Januar 2016 erforderlich und erfolgt in mehreren Schritten, die nachfolgend aufgelistet sind: Aufhebung von Verordnungen zum 1. Januar 2016 (Artikel 1, Artikel 4) Kapitalausstattungs-Verordnung Aktuarverordnung FinanzrĂĽckversicherungsverordnung Kalkulationsverordnung MindestzufĂĽhrungsverordnung […]

BaFin Auslegungsentscheidungen zu Themen der Säule 1 und 2

Mit Blick auf das seit dem 1. Januar 2016 geltende Solvency II Regime hat die BaFin noch im Dezember 2015 eine Vielzahl an Auslegungsentscheidungen (ĂśberfĂĽhrung der Verlautbarungen aus der Vorbereitungsphase) zu quantitativen Fragen der Säule 1 sowie zu den qualitativen Anforderungen der Säule 2 veröffentlicht. In den Auslegungsentscheidungen wird die Sichtweise der BaFin v.a. zu Fragen der praktischen Umsetzung sowie Besonderheiten des deutschen Marktes dargestellt. Die Dokumente sollen im Rahmen der nationalen Umsetzung des neuen […]

/* */