Monatliche Archive: Februar, 2018

BaFin Rundschreiben und Meldeformular zur Finanzkonglomerate-Solvabilität

Am 20. Februar 2018 hat die BaFin das Rundschreiben 04/2018 zur Finanzkonglomerate-Solvabilität sowie den Meldevordruck zum Nachweis der angemessenen Eigenmittelausstattung eines Finanzkonglomerates veröffentlicht. Die beiden veröffentlichten Dokumente waren zuvor Gegenstand einer öffentlichen Konsultation (vgl. Blog-Beitrag vom 18. Oktober 2017). Das gemeinsam mit der Bundesbank erstellte Rundschreiben richtet sich an alle Unternehmen, die der zusätzlichen Finanzkonglomerate-Aufsicht unterliegen. Es ersetzt die Finanzkonglomerate-Solvabilitäts-Verordnung (FkSolV), die in der Zwischenzeit aufgehoben wurde, und trägt den sektorspezifischen europäischen Vorgaben aus CRR, CRD IV, Solvency II […]

Solvency II Newsletter Nr. 14, Februar 2018

Mit unserer 14. Ausgabe des interaktiven Solvency II-Newsletters greifen wir wieder aktuelle Themen rund um Solvency II auf und informieren Sie außerdem über weitere Themen, die zurzeit im Fokus der Aufsicht stehen. In dieser Ausgabe finden Sie somit die folgenden Artikel: Gesetzgebungsverfahren: „Brexit – Auswirkung auf die Solvency II-Regulierung“  Prozesse, Kontrollen, Daten und & IT: „Cyber Risk & Co: Die Bedeutung von IT-Compliance und IT-Risikomanagement steigt auch in der Versicherungsbranche“  Aufsichtsrechtliches Meldewesen & Offenlegung: „Agile interne Steuerung: Auswirkungen […]

IAIS konsultiert Application Paper zum Einsatz digitaler Technologien in der Inklusiv Versicherung

Am 15. Februar 2018 hat die International Association of Insurance Supervisors (IAIS) eine Konsultation zum Application Paper zum Einsatz digitaler Technologien in der Inklusiv Versicherung gestartet. Die Konsultation ist öffentlich zugänglich. Feedback wird bis zum 16. März 2018 über das Konsultationstool auf der Website des IAIS erbeten. Ziel des Application Papers ist es, Aufsichtsbehörden, politischen Entscheidungsträgern und Versicherungen bei der Prüfung, Gestaltung und Umsetzung von Vorschriften und Aufsichtspraktiken in Bezug auf den Einsatz digitaler Technologien […]

EIOPA veröffentlicht Zinsstruktur mit neuer UFR von 4,05%

EIOPA veröffentlichte in der technischen Dokumentation vom 31. Januar 2018 die neue Gestalt der Zinsstruktur. Es wurde in diesem Zusammenhang zum ersten Mal die neue Ultimate Forward Rate (UFR) von 4,05% verwendet. Damit wurde die Kalkulation der UFR gemäß der EIOPA Veröffentlichung  vom 30. März 2017 umgesetzt. Die folgende Grafik zeigt den Unterschied der Zinsstrukturkurve im Vergleich zur bisher verwendeten UFR von 4,2%. Es wird erwartet, dass sich die UFR in den kommenden Jahren stets […]

EIOPA veröffentlicht Bericht über Gruppenaufsicht unter Solvency II

Am 25. Januar 2018 hat EIOPA einen Bericht über die Anwendung der Gruppenaufsicht unter Solvency II veröffentlicht. Dieser Bericht wurde auf Anfrage der Europäischen Kommission erstellt und informiert diese darüber, wie die Anwendung der Gruppenaufsicht gemäß Artikel 242 Absatz 1 der Solvabilität II-Richtlinie durchgeführt wird. Die Europäische Kommission forderte EIOPA auf 29 Fragen zu prüfen. Diese wurden in vier Bereiche unterteilt: Aufsicht von Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen in der Gruppe Die Funktionalität der Aufsichtskollegien und die […]

Versicherungsvertrieb: BaFin konsultiert neues Rundschreiben

Die BaFin hat im Januar 2018 den Entwurf eines Rundschreibens „Hinweise zum Versicherungsvertrieb“ zur Konsultation veröffentlicht (Konsultation 01/2018). Dieses soll eine einheitliche Umsetzung der neuen Versicherungsvertriebsrichtlinie, IDD (Insurance Distribution Directive), gewährleisten und offene Fragen der Branche für die praktische Umsetzung klären. Die öffentliche Konsultation des Rundschreibens läuft bis 21. Februar 2018. Die IDD regelt vertriebsbezogene Aspekte des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG) neu und soll ursprünglich zum 23. Februar 2018 in Kraft treten. Darüber hinaus sollen in der neuen […]

/* */