Monatliche Archive: Dezember, 2018

EIOPA veröffentlicht Ergebnisse zum Stresstest 2018

Am 14. Dezember 2018 hat EIOPA die Ergebnisse zum vierten Stresstest fĂŒr Versicherungsunternehmen veröffentlicht (siehe auch Blog-Beitrag vom 15. Mai 2018). In der Analyse werden die Ergebnisse von 42 teilnehmenden (RĂŒck-)Versicherungsgruppen, davon fĂŒnf aus Deutschland, betrachtet. Ziel der regelmĂ€ĂŸigen EIOPA Stresstests ist, die derzeitigen Schwachstellen des Sektors zu identifizieren, um potenzielle prĂ€ventive Maßnahmen zu entwickeln.

Risk & Regulatory Newsletter Nr. 1, Dezember 2018

Als Nachfolger unseres „Solvency II Newsletters“ halten Sie mit der 1. Ausgabe des „Insurance Risk & Regulatory Newsletters“ ein besonderes Exemplar in den HĂ€nden: den ersten in unserer Reihe, der neue Themen rund um Risikomanagement und Regulatorik in den Fokus setzt, ohne Solvency II als eines der Kernthemen zu ersetzen. Wir freuen uns, wenn wir damit Ihren Geschmack treffen, und schĂ€tzen Ihr Feedback in Form von Anregungen, Lob oder Kritik, welches Sie uns gerne per […]

Schwerpunkte der Versicherungsaufsicht 2019

Die BaFin hat am 18. Dezember 2018 im Sinne ihres Anspruchs an eine klare, nachvollziehbare und transparente Aufsicht ihre Schwerpunkte fĂŒr das Jahr 2019 bekannt gegeben. Als ĂŒbergreifende Aufsichtsschwerpunkte werden die Themen Digitalisierung und Brexit genannt.

BaFin veröffentlicht Merkblatt zu Auslagerungen an Cloud-Anbieter

Die BaFin hat am 8. November 2018 ein Merkblatt zu Auslagerungen an Cloud-Anbieter veröffentlicht. Mit dieser Orientierungshilfe teilen die BaFin und die Deutsche Bundesbank ihre gemeinsame EinschĂ€tzung zur Auslagerung an Cloud-Anbieter mit. Durch die Orientierungshilfe werden keine neuen Anforderungen gestellt, sondern die derzeitige aufsichtliche Praxis in solchen AuslagerungsfĂ€llen wiedergegeben (siehe auch Blog-Beitrag vom 7. Dezember 2018). Durch sie soll insbesondere die aufsichtliche EinschĂ€tzung zu verschiedenen Formulierungen in Vertragsklauseln transparent werden.

EIOPA Konsultation zur Integration von Nachhaltigkeitsrisiken und -faktoren in Delegierte Rechtsakte nach SII und IDD

Am 28. November 2018 hat EIOPA den Entwurf eines Technical Advice zu möglichen Änderungen der Delegierten Rechtsakten unter Solvency II und der Versicherungs-Vertriebsrichtlinie (IDD) mit dem Ziel der Integration von Nachhaltigkeitsrisiken und -faktoren zur Konsultation veröffentlicht. Die Konsultation lĂ€uft bis zum 31. Januar 2019.

BaFin veröffentlicht Auslegungs- und Anwendungshinweise zum GeldwÀschegesetz 

Die BaFin hat am 11. Dezember 2018 die Auslegungs- und Anwendungshinweise gemĂ€ĂŸ § 51 Absatz 8 GeldwĂ€schegesetz (GwG) veröffentlicht, nachdem diese von MĂ€rz bis Mai 2018 konsultiert wurden (siehe auch Blog-Beitrag vom 16. MĂ€rz 2018). Die Auslegungs- und Anwendungshinweise geben konkretisierende Hinweise zu den gesetzlichen Vorschriften, die die Verpflichteten bei der Umsetzung der ihnen obliegenden Pflichten unterstĂŒtzen sollen.

BaFin veröffentlicht aktualisierte MerkblÀtter zu Fit & Proper

Am 6. Dezember 2018 veröffentlichte die BaFin die aktualisierten MerkblĂ€tter zur fachlichen Eignung und ZuverlĂ€ssigkeit von Personen, die fĂŒr SchlĂŒsselfunktionen verantwortlich oder fĂŒr SchlĂŒsselfunktionen tĂ€tig sind, gemĂ€ĂŸ VAG, von GeschĂ€ftsleitern gemĂ€ĂŸ VAG sowie von Mitgliedern von Verwaltungs- oder Aufsichtsorganen gemĂ€ĂŸ VAG. Die veröffentlichten MerkblĂ€tter aktualisieren die MerkblĂ€tter vom 23. November 2016 (siehe auch Blog-Beitrag vom 11. Januar 2017).

FSI veröffentlicht Policy Paper zur Regulierung und Überwachung von Clouds im Versicherungssektor

Das Financial Stability Institute (FSI) der Bank for International Settlements (BIS) veröffentlichte am 5. Dezember 2018 ein sog. Policy Paper zum Thema â€œRegulating and supervising the clouds: emerging prudential approaches for insurance companies”. Damit greift das FSI die Regulierung und Überwachung von cloudbasierten Systemen fĂŒr Versicherungsunternehmen auf und diskutiert aufsichtsrechtliche AnsĂ€tze der Regulierung.

Update der EIOPA Q&A

Im Laufe des dritten Quartals 2018 hat EIOPA aktualisierte Fragen und Antworten im â€žQ&A on Regulation“ zu den folgenden Technischen Standards und Leitlinien veröffentlicht: Festlegung technischer DurchfĂŒhrungsstandards hinsichtlich der Meldebögen fĂŒr die Übermittlung von Informationen an die Aufsichtsbehörde [ITS (EU) 2015/2450] ErgĂ€nzungsrichtlinien zu den delegierten Verordnungen der Kommission [ITS (EU) 2015/35] Die wesentlichen RĂŒckmeldungen von EIOPA haben wir nachfolgend zusammengefasst:

EIOPA veröffentlicht Ergebnisse des Peer Reviews zu SchlĂŒsselfunktionen

Am 15. November 2018 veröffentlichte EIOPA ihre ausfĂŒhrlichen Ergebnisse des Peer Reviews zu den SchlĂŒsselfunktionen zusammen mit einer Zusammenfassung dieser Ergebnisse. Den Berichtszeitraum stellt das Jahr 2016 dar, darĂŒber hinaus wurden die angewendeten aufsichtsrechtlichen Praktiken im Vorbereitungszeitraum von Solvency II berĂŒcksichtigt.

BMF veröffentlicht Referentenentwurf in Vorbereitung auf den Brexit (Brexit-StBG)

Am 20. November 2018 veröffentlichte das Bundesministerium der Finanzen (BMF) den Referentenentwurf fĂŒr ein Gesetz zur ErgĂ€nzung des Gesetzes ĂŒber steuerliche Begleitregelungen zum Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der EuropĂ€ischen Union (Brexit-Steuerbegleitgesetz–Brexit-StBG). Dieses Gesetz sieht Änderungen am Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) und Kreditwesengesetz (KWG) vor und soll dazu dienen negative Auswirkungen auf den Finanzmarkt durch den Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland zu vermeiden.

/* */