Monatliche Archive: September, 2019

BaFin konsultiert Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken

Am 24. September 2019 hat die BaFin einen Entwurf des Merkblatts zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken zur Konsultation veröffentlicht und bietet den von ihr beaufsichtigten Unternehmen die Möglichkeit bis zum 3. November 2019 dazu Stellung zu nehmen.

BaFin ver√∂ffentlicht Merkblatt zum Betrieb von R√ľckversicherungsgesch√§ft in Deutschland durch Unternehmen aus den USA

Die BaFin hat am 18. September 2019 ein Merkblatt zum Betrieb von R√ľckversicherungsgesch√§ft seitens R√ľckversicherern aus den USA mit einem Erst- oder R√ľckversicherungsunternehmen in Deutschland ver√∂ffentlicht. Das Merkblatt gibt einen √úberblick √ľber die Voraussetzungen, die die R√ľckversicherer f√ľr dieses Gesch√§ft in Deutschland erf√ľllen m√ľssen.

EIOPA etabliert Expertengruppe f√ľr digitale Ethik im Versicherungswesen

EIOPA hat am 17. September 2019 eine bereits im Juli angek√ľndigte Expertengruppe f√ľr digitale Ethik im Versicherungswesen eingerichtet. Die Expertengruppe wurde als Folgema√ünahme zu ihrem j√ľngsten Bericht zum Einsatzes von Big Data Analytics (BDA) in der Kraftfahrt- und Krankenversicherung (siehe Blogbeitrag vom 8. Mai 2019) etabliert, um die Aufsichtsbeh√∂rde bei der Entwicklung von Grunds√§tzen der digitalen Verantwortung in der Versicherungsbranche zu unterst√ľtzen.

BaFin-Auslegungsentscheidung zur Finanzr√ľckversicherung im Bezug auf traditionelle R√ľckversicherungen im Bereich Nichtleben

Am 18.¬†Juli¬†2019 hat die BaFin eine Auslegungsentscheidung zur Finanzr√ľckversicherung im Bezug auf traditionelle R√ľckversicherungen im Bereich Nichtleben¬†ver√∂ffentlicht: https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Auslegungsentscheidung/VA/ae_150719_finanzrueckversicherung_va.html. Die Auslegungsentscheidung richtet sich an alle Versicherungsunternehmen mit Sitz im Inland und Niederlassungen von Versicherungsunternehmen eines Drittstaates, die das Nichtlebensversicherungsgesch√§ft betreiben. Die Auslegungsentscheidung gibt Hinweise zur auf den Risikotransfer bezogenen Abgrenzung der Finanzr√ľckversicherung (definiert in ¬ß¬†167¬†Abs.¬†1¬†Satz¬†1¬†VAG) von der traditionellen R√ľckversicherung.

IAIS Konsultation zum Einsatz von Big Data Analytics in der Versicherungsbranche

Die International Association of Insurance Supervisors (IAIS) hat am 2. September 2019 eine √∂ffentliche Konsultation zum Einsatz von Big Data Analytics in der Versicherungsbranche gestartet. Entsprechende Kommentare k√∂nnen bis zum 16. Oktober 2019 √ľber das Konsultationstool eingereicht werden. Au√üerdem wird eine √∂ffentliche Hintergrundsession am 9. September 2019 als Telefonkonferenz stattfinden.

EbAV: Entwurf einer bindenden Allgemeinverf√ľgung zur Erhebung von Pensionsdaten

Gem√§√ü des EIOPA-Beschlusses zu Berichtspflichten f√ľr EbAV (EIOPA-BoS/18-114) vom 10. April 2018 beabsichtigt EIOPA Berichte und Statistiken √ľber die Entwicklung der Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung (EbAV) in Europa zu erstellen. Die dazu ben√∂tigten Daten fordert EIOPA von den nationalen Aufsichtsbeh√∂rden erstmalig f√ľr das Gesch√§ftsjahresquartal ein, das am oder nach dem 30. September 2019 endet.

#fredwagner ‚Äď Interview zu Trends und Themen der Versicherungsbranche

Im neuesten Beitrag sprechen Dr. Alexander Vollert, Vorstandsvorsitzender der AXA Konzern AG, und Prof. Dr. Fred Wagner √ľber Gesch√§ftsmodellperspektiven und die Kulturtransformation in der Versicherungswirtschaft. Wir freuen uns, dass dieses informative¬† Live-on-Tape Interview im Rahmen der Zusammenarbeit von PwC und #fredwagner entstanden ist.

GDV veröffentlicht Bericht zu Sustainable Finance

Am 22. August 2019 hat der GDV einen Bericht zum Thema Sustainable Finance ‚Äď Marktkr√§fte nutzbar machen ver√∂ffentlicht. Das Thema Nachhaltigkeit in der Versicherungsbranche war noch nie so pr√§sent wie heute. In Zeiten des Klimawandels tr√§gt der Versicherungssektor immer st√§rker zu einer nachhaltigen Finanzwirtschaft bei und unterst√ľtzt so die gesellschaftlichen Bem√ľhungen f√ľr eine Optimierung der Nachhaltigkeit.

/* */