Monatliche Archive: Januar, 2020

IASB entscheidet im Januar-Meeting 2020 ĂĽber weitere Ă„nderungen an IFRS 17

Nachdem das IASB im Dezember bereits Entscheidungen ĂĽber acht von 19 Themen (Liste mit den Themen), welche aus dem Feedback zum Exposure Draft resultieren, getroffen hat, wurden im Januar-Meeting nachfolgende Punkte diskutiert (Cover Note): Ausschluss vom Anwendungsbereich fĂĽr Kreditkarten Ăśbergangserleichterungen fĂĽr die Risikominderungsoption UnternehmenszusammenschlĂĽsse – Verträge, die in ihrer Abwicklungsperiode erworben wurden ZwischenabschlĂĽsse Vermögenswerte fĂĽr Abschlusskosten aus dem Versicherungserwerb

Save the date: ALM-Roundtable im März

Die anhaltenden Niedrigzinsphase und die damit gestiegene Komplexität von Markt- und Produktumfeld bleiben eine Herausforderung fĂĽr Versicherungsgesellschaften sowie Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung („EbAV“). Vor diesem Hintergrund gewinnt die häufig unter dem englischen Schlagwort „Asset-Liability-Management“ zusammengefasste ganzheitliche Steuerung von Aktiv- und Passivseite an Bedeutung. Die MaĂźnahmen zum Bilanzstrukturmanagement, bei denen aktiv- und passivseitige Fragestellungen zur Ertragskraft und Risikosituation ĂĽbergreifend angegangen werden, finden sich mittlerweile in verschiedenen Unternehmensbereichen und haben sich verstärkt in der UnternehmensfĂĽhrung und -steuerung […]

Aufsichtsschwerpunkte der BaFin 2020 bei Versicherungen: VertriebsvergĂĽtung im Fokus

Die BaFin hat am 16. Januar 2020 die Aufsichtsschwerpunkte fĂĽr das Jahr 2020 bekannt gegeben. Neben den fĂĽr alle beaufsichtigten Unternehmen gesetzten Schwerpunkten wie Digitalisierung und Cyberrisiken, Bekämpfung von Finanzkriminalität sowie „Sustainable Finance“ sind von der BaFin auch versicherungsspezifische Schwerpunkte formuliert worden. Darunter findet sich u. a. die „ÜberprĂĽfung des Umgangs der Unternehmen mit den Vorgaben des § 48a VAG fĂĽr die VertriebsvergĂĽtung“. Dabei möchte die BaFin insbesondere die Erkenntnisse der jĂĽngsten Abfrage zu den Provisionszahlungen […]

Ă„nderung der Solvency-II Rahmenrichtlinie 2009/138 EG durch die Richtlinie (EU) 2019/2177

Das EU Parlament und der EU Rat haben die Richtlinie (EU) 2019/2177 vom 18. Dezember 2019 u.a. zur Ă„nderung der Solvency II-Rahmenrichtlinie 2009/138 EG erlassen. Weitere Ă„nderungen betreffen die Richtlinie 2014/65/EU ĂĽber Märkte fĂĽr Finanzinstrumente, sowie die Richtlinie (EU) 2015/849 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung. Die Richtlinie wurde am 27. Dezember 2019 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht und trat am 30. Dezember 2019 in Kraft. Die […]

Alles Gute im neuen Jahr!

Liebe Leserinnen und Leser, wir wĂĽnschen Ihnen alles Gute fĂĽr das neue Jahr 2020! Wir freuen uns, Sie in diesem Jahr weiterhin ĂĽber aktuelle regulatorische Entwicklungen im Versicherungssektor zu informieren. In diesem Zuge möchten wir Sie gerne auf die zweite Ausgabe des „Insurance Risk & Regulatory Newsletters“ aufmerksam machen, in der wir bereits einen RĂĽckblick auf die regulatorischen Entwicklungen in 2019 werfen und gleichzeitig einen Ausblick auf die in 2020 anstehenden regulatorischen Neuerungen wagen. Zudem […]

/* */