EIOPA: Aufsichtsrechtliche Erwartungen an Produktaufsicht und Governance inmitten der COVID-19 Pandemie

EIOPA hat am 8. Juli 2020 eine aufsichtliche Erklärung zu den Anforderungen an die Produktaufsicht und Governance im Rahmen der COVID-19 Pandemie veröffentlicht.

Die Erkl√§rung erg√§nzt die bereits ver√∂ffentlichten Hinweise an Versicherungsunternehmen und Versicherungsvermittler zum verbraucherfreundlichen Verhalten (siehe Blog-Beitrag vom 2. April 2020). Im Mittelpunkt stehen dabei die Vorgaben des Produktfreigabeverfahrens (Product Oversight and Governance, POG). Dadurch sollen faire sowie konsistente Bedingungen w√§hrend des gesamten Lebenszyklus eines Produktes gew√§hrleistet werden. 

Versicherungsunternehmen sollen ihre Produkte systematisch identifizieren. Insbesondere deren Hauptmerkmale, Risikodeckung und Garantien, die aufgrund der Pandemie erheblich beeintr√§chtigt wurden. Durch die Beachtung der aktuellen Ma√ünahmen sollen die Auswirkungen auf das Verhalten der Verbraucher beurteilt werden. Darauf aufbauend erfolgt die Bewertung unter Einbezug der relevanten Merkmale, Bed√ľrfnisse sowie angestrebten Ziele des Zielmarktes. 

Folgende Punkte sollten in die Bewertung einfließen:

  • Pr√ľfung der Risikoabdeckung
  • Ausschl√ľsse
  • Wesentliche Vorteile
  • J√§hrliche Bewertung produktbezogener Indikatoren

Bei Feststellung einer m√∂glichen nachteiligen Behandlung k√∂nnen Sanierungsma√ünahmen ergriffen werden. Diese sollten in √úbereinstimmung mit den POG-Anforderungen darauf abzielen, die aktuelle Situation zu mildern und weiteren Beeintr√§chtigungen vorzubeugen. Daf√ľr stehen den Versicherungsunternehmen ein breites Spektrum an Ma√ünahmen oder eine Kombination von Ma√ünahmen zur Verf√ľgung. Diese sollten folgende Aspekte beinhalten:

  • Reflexion der spezifischen Umst√§nde vor, w√§hrend und nach der COVID-19 Pandemie
  • Beachtung der Verpflichtungen des nationalen Versicherungsvertragsrechts
  • Bereits ergriffene Ma√ünahmen, die Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit der Produkte sicherstellen sollen
  • Eine breitere Betrachtung, die eine faire Behandlung aller Versicherungsnehmer gew√§hrleistet, m√∂gliche Solvenzrisiken ber√ľcksichtigt und weitere Ma√ünahmen ber√ľcksichtigt um die COVID-19 Pandemie abzumildern

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.