UN-Klimakonferenz 2021: IFRS Foundation verkündet Einrichtung der International Sustainability Standards Board (ISSB) zur Entwicklung globaler Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

Auf der UN-Klimakonferenz 2021 (COP26) haben am 03. November 2021 die Treuhänder der IFRS Foundation die Einrichtung einer neuen Organisation, dem International Sustainability Standards Board (ISSB) bekannt gegeben, welches bis Juni 2022 sowohl die Value Reporting Foundation als auch das Climate Disclosure Standards Board zusammenführen wird und globale Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung erarbeiten soll.

Das ISSB wird weltweit und an mehreren Standorten vertreten sein. Hauptsitz des ISSB wird Frankfurt am Main. Zeitgleich wurde die Veröffentlichung von zwei Prototypen im Sinne einer Global Sustainability Reporting Baseline verkündet: der Prototyp für die Klimaberichterstattung, welcher auf TCFD Empfehlungen basiert mit industriespezifischen Aspekten, sowie ein allgemeiner Standard für Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Den vollständigen Blogeintrag stellen wir Ihnen im kostenfreien Registrierbereich von PwC Plus zur Verfügung: Link zum Beitrag in PwCPlus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.