EIOPA veröffentlicht ersten PWD zur Taxonomie 2.3.0 für Pensionsfonds und Pensionskassen

Am 16. Juli 2018 hat EIOPA den ersten Public Working Draft (PWD) der Taxonomie 2.3.0 für Pensionsfonds und Pensionskassen veröffentlicht. Dieser erste PWD enthält noch keine Validierungsregeln.

Das aktuelle Paket umfasst die folgenden Dokumente:

  1. Release notes
  2. DPM Dictionary and Annotated Templates workbooks
  3. DPM documentation
  4. XBRL taxonomy, XBRL instance examples
  5. XBRL taxonomy documentation
  6. XBRL Filing Rules
  7. DPM database

Weitere Schritte

Bis zum 31. August 2018 wird ein zweiter PWD veröffentlicht, der die festgestellten Probleme korrigiert und alle erwarteten Validierungsregeln enthält.

Ziel von EIOPA ist es, bis zum 10. Oktober 2018 Rückmeldungen zur Taxonomie 2.3.0 für Pensionsfonds und Pensionskassen zu erhalten und zu überarbeiten. Bis zum 1. November 2018 plant EIOPA die finale Taxonomie 2.3.0 für Pensionsfonds und Pensionskassen zu veröffentlichen, die von den berichtenden Unternehmen ab dem 30. September 2019 angewendet werden soll.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */