EIOPA: Ergänzende Maßnahmen aufgrund der COVID-19 Pandemie

Am 2. April 2020 veröffentlichte EIOPA ergänzende Maßnahmen zu den bereits bestehenden Maßnahmen (siehe Blog-Beitrag vom 19. März 2020) im Zusammenhang mit COVID-19.

Durch die ergänzenden Maßnahmen werden die Fristen für die Abgabe von Informationen bzw. Datenerhebungen sowie Rückmeldung zu laufenden Konsultationen, die nicht im Zusammenhang mit der aktuellen Pandemie relevant sind, entweder verschoben oder bis auf weiteres ausgesetzt. Speziell von diesen Regelungen betroffen sind die folgenden Veröffentlichungen:

  • Die Frist für die Kommentarpflicht bzgl. des Reviews der technischen Implementierung der in der SII Richtlinie verankerten aufsichtsrechtlichen Berichterstattungs- und Offenlegungspflichten wurde auf den 1. Juni 2020 verlegt.
  • Das Enddatum der Konsultation von PEPP ITSs wird auf den 17. Juni 2020 festgelegt.
  • Rückmeldungspflicht bzgl. der Konsultation über die Übergangsregelung des IBOR wird auf den 30. Juni 2020 verlängert.
  • Die Frist der Auskunftspflicht für die Markt- und Kreditrisiko Vergleichsstudie wird bis zum 3. Juli 2020 verlängert.
  • Die Frist für die Kommentierung des Diskussionspapiers über die Wertschöpfungskette/ Insurtechs wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.
  • Die Veröffentlichung der Stellungnahme des 2. Diskussionspapiers zu den Grundlagen von Versicherungsstresstests wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.
  • Die Datenerhebung zum LTG-Review an die nationalen Aufsichtsbehörden wird vom bisher geplanten Start in Q2 auf Q3 2020 geschoben.
  • Eine zusätzliche Datenabfragen im Zusammenhang mit der Sensitivitätsanalyse zu Klimarisiken 2020 wurde gecancelt. Der Report wird stattdessen mit den verfügbaren Informationen veröffentlicht.
  • Die Datenerhebung zur Auswirkung des ultra-Niedrigzinsumfeldes für Versicherungsunternehmen nach Solvency II, die ursprünglich in Q1/Q2 geplant war, wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, dann auch mit der Berücksichtigung von COVID-19 Effekten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */