EIOPA Report on Outsourcing to the Cloud

EIOPA hat am 27. März 2019 einen Report zum Thema „Outsouring to the Cloud“ veröffentlicht, in dem die zukünftige Regulierung von Auslagerungen an Cloud-Anbieter in der Versicherungsbranche diskutiert wird.

EIOPA reagiert mit dem Bericht auf den sog. FinTech Aktionsplan der Europäischen Kommission. Dieser soll der Finanzbranche dabei helfen, technologische Entwicklungen wie Blockchain, Big Data etc. verstärkt zu nutzen. In diesem Zusammenhang steigt auch der Regulierungsbedarf, weshalb die European Supervisory Authorities (ESAs) aufgefordert wurden die Notwendigkeit von Richtlinien für die Auslagerung an Cloud-Anbieter bis Ende des ersten Quartals 2019 zu prüfen. Mit dem veröffentlichten Report gibt EIOPA erste Hinweise auf kommende Richtlinien zum Thema Cloud-Computing für Versicherungsunternehmen.

Aus dem vorliegenden Bericht von EIOPA lassen sich folgende Tendenzen hinsichtlich der Regulierung von Cloud-Computing erkennen:

  • Aufgrund der Komplexität des Themas bevorzugt EIOPA eine prinzipienbasierte Regulierung statt einer regelbasierten Regulierung.
  • Die Outsourcing Richtlinien von Solvency II (Level 1 und Level 2) setzen bereits indirekt Anforderungen an das Cloud Outsourcing voraus.
  • Unter der Berücksichtigung von versicherungsspezifischen Gegebenheiten sollen die Richtlinien für die Versicherungsbranche grundsätzlich von den Richtlinien der Bankenbranche abgeleitet werden.
  • Die bestehenden Richtlinien der Bankenbranche sind umfassender als die aus Solvency II abzuleitenden Richtlinien an das Cloud Outsourcing. Mit Anlehnung an die Bankenrichtlinien würden die bestehenden Solvency II Richtlinien in Bezug auf Thema somit erweitert werden.

Als nächsten Schritt plant EIOPA in der zweiten Jahreshälfte 2019 erste Richtlinien als Entwurf zu veröffentlichen. Anschließend startet der öffentliche Konsultations-Prozess mit den Stakeholdern.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */