IAIS Konsultation ICP 6 Change of Control and Portfolio Transfers

Am 29. Juni 2018 hat die International Association of Insurance Supervisors (IAIS) den überarbeiteten Entwurf zum Insurance Core Principle 6 (ICP) veröffentlicht, das sich auf den Kontrollwechsel und Portfoliotransfer bei Versicherungsunternehmen bezieht (Draft Revised ICP 6 (Change of Control and Portfolio Transfers) for public consultation). Kommentare können bis zum 28. August 2018 eingereicht werden.

Der Entwurf beinhaltet Hinweise zu von der Aufsichtsbehörde zu genehmigenden Änderungen. Diese betreffen im Wesentlichen zwei Bereiche:

  • Wechsel in der Kontrolle über ein Unternehmen bspw. durch Fusionen oder Übernahmen müssen von der Aufsicht genehmigt werden.
  • Geplante Übertragungen eines Teils bzw. des gesamten Versicherungsunternehmens unterliegen ebenfalls der Entscheidung der Aufsichtsbehörde. Im Vorfeld soll die finanzielle Lage des Übernehmers sowie des Veräußerers geprüft und beurteilt werden, insbesondere im Hinblick darauf, ob trotz Übertragung die Interessen des Versicherungsnehmers geschützt sind.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */