Digitale Identitäten im Leasingprozess

“Sie können Ihren Leasingvertrag auch gerne bequem von zu Hause unterzeichnen.” – Stellen Sie sich vor, solche Sätze sind bald nicht mehr reine Zukunftsmusik, sondern gehören zum Alltag in der Kommunikation mit Ihren Kunden bzw. Interessenten.

Amazon, Google und Apple – alles Unternehmen, die einen signifikanten Einfluss auf das Konsumverhalten bzw. die Anforderungen an das Kauferlebnis von uns als Konsumenten haben. Durch die Angewohnheit Wertgegenstände und / oder Dienstleistungen mit wenigen Klicks zu kaufen, sind auch bereits lang etablierte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Industrien und Branchen gezwungen neben der Effizienzsteigerung im Back- und Middle-Office auch die Frontoffice Prozesse nachhaltig zu optimieren.

Dieser Handlungsdruck wird bei näherer Betrachtung des end-to-end Leasingprozesses (am Beispiel eines Autokaufs) besonders deutlich, auszugsweise Beispiele wie folgt:

  • Entgegen der Sensibilität für Umweltschutz werden zur Unterzeichnung des Leasingvertrages Unmengen an Papier ausgedruckt und nach den Vorgaben der Aufbewahrungspflicht vernichtet
  • Manuelle Aufwände wie die Anfertigung einer Ausweiskopie zur GWG-konformen Legitimation oder die nachträgliche Bearbeitung von Daten erhöhen die Prozesskosten und verringern die potentielle Vertriebszeit 
  • Die fehlende und inkonsequente Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie hemmt die Möglichkeit einen effizienten und medienbruchfreien Online-Absatzprozess anzubieten

Durch ein neues, digitales Prozessverständnis und durch Nutzung neuer Technologien kann der gesamte Prozess zwischen Autohaus, Leasinggesellschaft und dem Kunden günstiger, einfacher und kundenfreundlicher gestaltet werden. 

Die bloße Digitalisierung (un-)verbundener Teilprozesse wird hier jedoch nicht den gewünschten Effekt mit sich bringen. Vielmehr gilt es ein gesamthaftes Konzept zu entwickeln und umzusetzen, das es ermöglicht die Customer Journey Ihrer Kunden zu einer echten Erlebnisreise umzugestalten. Nicht allein die reine Ausschöpfung hoher technologischer Möglichkeiten (“immer schneller, immer digitaler”) erfüllt Kundenanforderungen, sondern die smarte und “natürliche” Umsetzung digitaler Lösungen entlang der menschlichen Kundeninteraktion stellt hier den entscheidenden Mehrwert dar. Die Binsenweisheit “Kunden kaufen keine digitalen Prozesse, sondern erwarten ein gutes Kauferlebnis, um sich ihre persönlichen Wünsche zu erfüllen” findet hier besondere Anwendung.

In der Folge sollte nicht die Frage “Wie schaffen wir es, dass der Kunde nicht mehr papierhaft unterschreiben muss?” gestellt werden, sondern viel mehr “Wie schaffen wir es unsere analogen Kunden auf natürliche Weise in die Online-Welt zu führen?”, um dem Konsumenten entlang des gesamten Lebenszyklus kompetent und service-orientiert zur Seite stehen zu können.

Die wesentlichen Eckpfeiler zur (Weiter-) Entwicklung eines kanalübergreifenden Leasingprozesses vor Ort im Autohaus und Online sind Client Onboarding (Komponente: Ident / KYC), Produktabschluss (Komponente: elektronische Signatur / eSign) und die Datenwiederverwendung (Komponente: Digitale Identität). Dabei wird die erhobene Identität des Kunden und die eSignatur – unter Wahrung aller regulatorischen Vorgaben – für den Kunden “konserviert”. Wieso? Durch eine digitale Identität wird dem Kunden der “One-Klick”-Zugang zu einer Reihe weiterer Angebote ermöglicht – sowohl innerhalb der Organisation (z.B. rechtssicherer Abschluss einer Autoversicherung) als auch außerhalb der Organisation (z.B. KFZ-Anmeldung).

Neben umfangreicher Erfahrung im Bereich Leasing bringen wir ein breites Netzwerk an Identitäts- sowie Signaturdienstleistern mit, mit denen wir bereits eine Vielzahl branchenübergreifender Projekte erfolgreich umgesetzt haben. Bei der Analyse geeigneter Anbieter und Prozesse bis hin zur Implementierung und gesamtstrategischen Ausrichtung im Kontext Digitale Identitäten im Leasinggeschäft begleitet Sie unser Expertenteam aus dem Fachbereich FS Consulting bestehend aus Philipp Hiesgen, Julia Köhler und mir sehr gerne.

/* */