Urban Eco-Mobility – Mobilität in der integrierten Stadt

Der Verkehrssektor in Deutschland ist noch weit von den Zielen der Energiewende entfernt. Er ist für rund 25 % der CO2-Emissionen der EU verantwortlich. Um die Klimaschutzziele und Vereinbarungen von Paris zu erfüllen, sind massive Anstrengungen erforderlich. Die Umstellung der Energiebasis des Verkehrs auf alternative Energieträger in Verbindung mit innovativen Antriebstechnologien, ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für das Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele.

Die Bewältigung des immensen Verkehrsaufkommens stellt für viele Städte eine große Herausforderung dar. Um Deutschland zu einem „Leitmarkt für Elektromobilität“ mit einer Million Fahrzeugen bis 2020 zu machen, müssen Alternative Lösungsansätze entwickelt werden.

Seit Mitte Januar werden auf der Internetseite URBAN Eco-Mobility unterschiedliche Projekte vorgestellt, die zeigen, dass eine erfolgreiche Umsetzung und das Vorantreiben der Verkehrswende möglich sind. Themen wie Elektromobilität, Tank- und Ladeinfrastruktur, Strom sowie Solarenergie werden behandelt. Aktuell erhalten Sie einen Überblick über 24 Projekte, die die Mobilität der Stadt der Zukunft bereits mit gestalten. Schauen Sie vorbei und lernen Sie die Projekte kennen!

Sie planen oder haben ein Projekt zur Umsetzung der Ziele des Energiekonzepts realisiert? Dann beteiligen Sie sich und stellen Ihr Projekt vor! http://eco-mobility.org/

Wir freuen uns auf interessante Projekte!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */