Wir zusammen schaffen Zukunft – Event Frankfurt am Main

Die große Anzahl von Flüchtlingen, die auf der Suche nach einer besseren Zukunft sind, stellt Deutschland vor eine große Herausforderung. Die Zuwanderung bietet aber auch Chancen für unser Land.

Im Rahmen einer bundesweiten Veranstaltungsreihe der „Wir zusammen“ Initiative und dem Handelsblatt durften wir am 8. Juni 2017 rund 70 Vertreter der Unternehmen, die sich dem Netzwerk angeschlossen haben, am PwC Standort in Frankfurt begrüßen.

Die Gründung von „Wir zusammen“ im Jahr 2016 konnte eine Vielzahl von Unternehmen für eine aktive Flüchtlingshilfe motivieren. Es haben sich inzwischen über 100 Unternehmen dem Netzwerk angeschlossen. Die Schwerpunkte der Unternehmens-Initiative haben sich im Laufe der Zeit verändert. Vorerst stand die Grundversorgung der Neuankömmlinge im Vordergrund – heute konzentrieren sich die Unternehmen verstärkt auf die Integration in die Arbeitswelt. Mit Praktikums,- Ausbildungs- und Arbeitsplätzen sowie mit berufsbegleitendend Sprachkursen möchten die Unternehmen die Integration vorantreiben.

Die Mitglieder des Netzwerks konnten sich an diesem Abend über ihre Integrationsprojekte und Erfahrungen austauschen. Themen wie „Integrationscheck: Herausforderungen gemeinsam schultern“ oder auch „Best Practice Slam: Initiativen.Erfahrungen.Motivation“, gaben Raum für Diskussionen und weitere Erkenntnisse zur Integration in die Arbeitswelt.

Auch PwC übernimmt mit der Patenschaft für die Stiftung Jobführerschein für Flüchtlinge gGmbH einen nachhaltigen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in Deutschland. Mit unserem Engagement möchten wir ein gemeinsames und motivierendes Signal für Integration und Mitmenschlichkeit senden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */