Monatliche Archive: August, 2017

9. VKU-NRW-Tagung

Am 20./21. September 2017 findet die 9. VKU-NRW Tagung im Schloss Friedestrom statt. Der VKU und PricewaterhouseCoopers (PwC) geben die Gelegenheit in angenehmer Atmosphäre über wichtige Zukunftsfragen, u.a. „Aktuelle Entwicklungen der Energiewirtschaft in Deutschland“, „Aktuelles zur Cyber Security“, „Zukunft der Kommunalwirtschaft in NRW“, „Vorstellung der Studie „Stadtwerke der Zukunft““ nachzudenken und diese gemeinsam zu diskutieren. In diesem Jahr wurde wieder ein interessantes Programm zusammengestellt, das Sie dem beigefügten Dokument entnehmen können. Besonders freuen wir uns […]

Förderprogramm „Wärmenetze 4.0“

Am 30. Juni 2017 wurde die Förderbekanntmachung zum Modellvorhaben „Wärmenetzsysteme 4.0 (Wärmenetze 4.0)“ veröffentlicht. Das Förderprogramm läuft befristet vom 1. Juli 2017 bis zum 31. Dezember 2020. Gefördert werden die Planung und der Bau innovativer und flexibler Wärmenetzsysteme der vierten Generation, soweit sie weitere Anforderungen erfüllen, die eine hocheffiziente und umweltschonende Bereitstellung von Wärme und Kälte sicherstellen. Die vierte Generation der Wärmenetzsysteme zeichnet sich insbesondere durch die Nutzung niedriger Temperaturbereiche aus. Die Förderung erfasst Wärmenetz-systeme, […]

1. Energiekongress des ZIA

Am 13. September 2017 findet der 1. Energiekongress des ZIA in der Werkstatt des EUREF-Campus in Berlin statt. Beginn der Veranstaltung ist um 11.00 Uhr. Eines der wichtigsten Ziele der Immobilienwirtschaft ist der Klimaschutz. Die CO2-Emmisionnen im Gebäudesektor konnten zwischen 1990 und 2014 schon von 209 auf 119 Millionen Tonnen pro Jahr reduziert werden. Dies zeigt, dass die Immobilienwirtschaft ein verlässlicher Partner der Bundesregierung bei der Erreichung der klimaschutzpolitischen Ziele ist. Doch die Klimaziele von […]

Umsatzsteuerliche Organschaft

Neues BFH-Urteil sowie Aktualisierung der Verwaltungsauffassung In dem kürzlich veröffentlichen BFH-Urteil, stellt jetzt auch der BFH erstmalig ausdrücklich fest, dass ein Beherrschungsvertrag zur Begründung der organisatorischen Eingliederung geeignet ist. Das BMF hatte bereits Ende Mai mit einem Anwendungsschreiben seine Schlussfolgerungen aus einigen neueren Urteilen des EuGH und des BFH für die umsatzsteuerliche Organschaft (§ 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG) sowie für den Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit gesellschaftsrechtlichen Beteiligungen in den Umsatzsteuer-Anwendungserlass (UStAE) übernommen. BFH-Urteil […]

Untersuchung von energetischen Quartierskonzepten zeigt hohe Vielfalt

Untersuchung von energetischen Quartierskonzepten zeigt hohe Vielfalt PwC hat energetische Quartierskonzepte untersucht – auch um daraus Rückschlüsse für die eigene Arbeit zu ziehen. In die Erhebung eingeflossen sind rd. 80 nach dem Förderprogramm KfW 432 – „Energetische Stadtsanierung“ erstellte und veröffentlichte Konzepte für Quartiere in ganz Deutschland. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen wesentliche Ergebnisse. Anzahl der veröffentlichten Konzepte unverändert hoch Auch mehrere Jahre nach Auflegung des zugrundeliegenden Förderprogramms KfW 432 – „Energetische Stadtsanierung“ Ende des Jahres […]

Startup-Unternehmen in Deutschland im Jahr 2017

Was Berlin wirklich zum Startup-Mekka macht? Neben jung, cool und hip bietet die Hauptstadt weitere Faktoren, die Berlin zu einem guten Startup-Ökosystem machen. Dies zeigt eine Umfrage von PwC, in der 450 deutschen Start-ups, von denen etwa jedes sechste aus Berlin kommt, befragt wurden. Wir möchten Ihnen heute die Ergebnisse unserer Studie vorstellen:

Kommunaltag Niedersachsen 2017

Die PwC GmbH und WIBERA laden Sie herzlich zum Kommunaltag Niedersachsen ein. Die Veranstaltung findet am 24. August 2017 um 8.30 Uhr im Gieschens Hotel in Achim statt. Dieses Jahr steht die smarte, energieeffiziente und digitale Kommune im Fokus. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam die Herausforderungen der digitalen Transformation im öffentlichen Bereich näher betrachten: Was macht eine smarte Kommune aus? Wie können die Anforderungen im Hinblick auf Infrastruktur und Prozesse erfüllt werden? Wie lässt sich […]

Aufsichtsrat im kommunalen Unternehmen: Die GmbH mit fakultativem Aufsichtsrat

Die Komplexität der Arbeit kommunaler Aufsichtsräte nimmt täglich zu. Wirtschaftliche Rahmenbedingungen ändern sich, neue Gesetze und Rechtsprechung sind zu beachten. Allgemein zugängliche juristische Literatur kann eine erste Orientierung bieten. Sie gibt aber in der täglichen Praxis nicht auf alle Fragen eine kurze Antwort und ist für den juristischen Laien nicht immer verständlich. Diese Lücke schließen die vorliegenden Fachbücher, die sich mit den Themen des kommunalen Aufsichtsrates beschäftigen – von „Rechten und Pflichten über Haftung bis […]

Öffentlicher Nahverkehr: Evolution in kleinen Schritten

Die Städte sind im Wandel von der analogen in die digitale Welt. Dieser Wandel beeinflusst alle urbanen Lebensbereiche, wie wir wohnen, lernen, arbeiten, einkaufen, uns erholen oder uns fortbewegen. Im Rahmen unserer Studie „Digital mobil in Deutschlands Städten“ möchten wir Ihnen heute den digitalen Entwicklungsstand im Öffentlichen Nahverkehr vorstellen. Digitalisierung eröffnet große Chancen für den ÖPNV Digitale Technologien erlauben es, in den Bereichen Angebot und Betrieb völlig neue Wege zu gehen und so die Attraktivität […]

Halbjahresergebnis 2017 der Investitionsgarantien veröffentlicht

Die Bundesregierung unterstützt auf vielfältige Weise deutsche Unternehmen bei ihren Auslandsaktivitäten. Damit trägt sie zur wirtschaftlichen und politischen Stabilisierung in den Zielländern bei. Gleichzeitig wird die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland gestärkt. PwC betreut für den Bund seit Jahrzehnten eines der zentralen Förderinstrumente – die Investitionsgarantien. Investitionsgarantien schützen deutsche Unternehmen vor politischen Risiken wie z.B. Krieg, Enteignung oder Konvertierungsrisiken. Das Obligo des Bundes aus Investitionsgarantien beläuft sich Mitte des Jahres 2017 auf 36,0 Milliarden Euro und […]

/* */