Monatliche Archive: Oktober, 2018

Kommunales Asset Management – neues Rollendenken innerhalb des Konzerns Kommune

Der Konzern Kommune, als Gesamtheit der in der Kommune zu betrachtenden Organisationseinheiten, Betriebe und Beteiligungen, verfügt über drei Assetklassen: Versorgung, Verkehr und Immobilien. Letztere sind zu unterscheiden in kommunale Liegenschaften und den kommunalen Wohnungsbau. Allen Assetklassen ist gemeinsam, dass Kommunen sie im Rahmen einer positiven Stadtentwicklung unter Ausnutzung von Vorteilen der Digitalisierung nachhaltig weiterentwickeln wollen. Dabei erfordern die Realisierung der Verkehrs- und der Wärmewende, dass die drei Assetklassen nicht länger getrennt, sondern gemeinsam betrachtet werden. […]

Krankenhäuser im Vergleich – Öffentliche Krankenhäuser unterliegen im Wettbewerb

Krankenhäuser stehen im Wettbewerb um Patienten und Personal. Das jährliche PwC-Krankenhaus-Benchmarking untersucht – unter Einbeziehung von Jahresabschlüssen, die PwC betreut und/ oder die veröffentlicht sind – drei Peergroups auf Basis einer Datenanalyse. Zu diesen gehören öffentliche, freigemeinnützige und private Krankenhäuser.

Arbeitshilfe der OFD Karlsruhe zum steuerlichen Querverbund

Dieser Beitrag geht auf einige Sachverhalte, die die Oberfinanzdirektion aufgreift, ausführlicher ein. Er thematisiert die Anforderungen an einen Betrieb gewerblicher Art (BgA) „Energieversorgung“ – auch im Zusammenhang mit einer Personengesellschaftsbeteiligung – sowie an die Wirtschaftlichkeit des die technisch-wirtschaftliche Verknüpfung herstellenden Blockheizkraftwerks (BHKW), ferner die Auslegung der OFD Karlsruhe zum Verständnis des „Mitschleppens“ mehrerer Bäder.

/* */