Forschungsförderung für ein zukunftsfähiges, nachhaltiges Mobilitätssystem durch Automatisierung und Vernetzung

Das BMVi hat eine Förderrichtlinie „Ein zukunftsfähiges, nachhaltiges Mobilitätssystem durch automatisiertes Fahren und Vernetzung“ aufgesetzt, das dazu beitragen soll, Lösungsansätze aus dem Bereich des automatisierten und vernetzten Fahrens als Bestandteil des Mobilitätssystems der Zukunft zu entwickeln. Die Förderrichtlinie adressiert das automatisierte Fahren in höheren Automatisierungsstufen bis hin zum autonomen (fahrerlosen) Fahren sowie die Vernetzung im Straßenverkehr einschließlich der Betrachtung der Schnittstellen zu anderen Verkehrsträgern in komplexen Anwendungsfällen, auch unter Nutzung von Methoden Künstlicher Intelligenz (KI).

Gefördert werden Vorhaben bspw. in den Bereichen Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) (Shuttle-Dienste), KI-Anwendungen oder vernetztes Fahren. Der zweite Förderaufruf mit einem Fördervolumen von bis zu 80 Millionen Euro läuft bis zum 27.03.2020.

Bei Interesse stehen wir für Ihre Antragstellung, eines möglichen Projektansatzes und weiteren Informationen gerne zur Verfügung.

 

Ihre Ansprechpartner

Dr. Georg A. Teichmann

Senior Manager

Infrastructure & Mobility

Mobil: +49 175 2937360

georg.teichmann@pwc.com

Mark Braun

Senior Associate

Infrastructure & Mobility

Mobil: +49 160 5471371

mark.braun@pwc.com

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */