Koalitionsvertrag: Kommunen müssen bei Integrationsmaßnahmen gestärkt werden

Die Bundesregierung möchte in ihrem Koalitionsvertrag die vielfältigen Integrationsmaßnahmen in einer bundesweiten Strategie bündeln, eine größere Transparenz in das Geflecht der bestehenden Maßnahmen schaffen und eine bessere Koordinierung zwischen Bund, Ländern und Kommunen erreichen. In unserem sechsten Teil der Koalitionsreihe geht Alfred Höhn, Leader Government & Public Sector Europe and EMEA, auf die Herausforderungen der Kommunen bei der Integration von Migranten ein und betont, dass die Integration vor Ort stattfindet. Um hier eine Akzeptanz für geflüchtete Menschen zu schaffen, müssen die Kommunen mehr gestärkt werden.

Erfahren Sie mehr.

Ansprechpartner

Alfred Höhn
Leader Government & Public Sector
Europe and EMEA
Tel.: +49 30 2636-1270
E-Mail: alfred.hoehn@pwc.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */