Polizeiarbeit in einer vernetzten Welt

Die Aufgabe der Polizei ist es, die Öffentlichkeit zu schützen. Doch der rasche technologische Wandel, die wachsenden Erwartungen der Gesellschaft an die Polizei und die sich wandelnden Strukturen von Kriminalität und kriminellen Netzwerken machen es zunehmend schwieriger diese Aufgabe zu erfüllen.

Eine differenzierte und einheitliche Antwort ist erforderlich, wenn die Polizei der Kriminalität einen Schritt voraus sein will.

Die Studie „Policing in a Networked World“ befasst sich mit den Herausforderungen vor denen Polizei und Strafverfolgungsbehörden stehen und zeigt Lösungsansätze auf. Die Fallbeispiele und Empfehlungen in der Studie basieren auf 25 Interviews mit erfahrenen Polizeikräften aus sechs Ländern und werden mit PwC’s langjähriger Erfahrung im Bereich der Polizeiarbeit und Strafverfolgung verknüpft. So entsteht ein Handlungsrahmen an dem sich lokale, nationale und internationale Behörden orientieren können.

PwC steht bereit, die Polizei bei ihrer Kernaufgabe zu unterstützen: Aufbauen von Vertrauen in der Gesellschaft und Lösen wichtiger Probleme.

Lesen Sie mehr.

 

Ansprechpartner

Alfred Höhn

Leader Government & Public Sector Europe and EMEA

Tel.: +49 30 2636-1270

EMail: alfred.hoehn@de.pwc.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */