VAT Risk Scan – Damit das Konjunkturpaket für Sie nicht zum Risikopaket wird

Unter dem Motto „Damit das Konjunkturpaket für Sie nicht zum Risikopaket wird“, entstand der VAT Risk Scan – ein 3 Phasen Modell, zusammengesetzt aus Initialisierung, Screening und Feedback. Eingeleitet wird das Ganze mit einem Initialworkshop, mit einer Aufnahme der Transaktionsarten, der Identifikation der Risikobereiche sowie Chancen, und durch individuelle Absprache ggf. in weitere Prüfschritte. Die zweite Phase, das Screening, ist mithilfe der OCR-Software für die Auslese der Bilddateien zuständig und der damit verbundenen Identifikation von umsatzsteuerlichen Rechnungsmerkmalen, sowie der Prüfung des Leistungsdatums und des Steuersatzes.

Die Buchungsstoffanalyse identifiziert fehlerhafte Steuersätze, während die ergänzende Analyse der Abrechnungssysteme und Tools für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen zuständig ist. Die dritte und letzte Phase, das Feedback, besteht nicht aus einem Monolog unserer Umsatzsteuer- und IT-Experten, sondern beginnt mit der Erläuterung der Screening-Resultate gefolgt von einer gemeinsamen Erarbeitung von individualisierten Empfehlungen und Maßnahmen, welche zu einer Überleitung in das interne Kontrollsystem des Hauses führt. Beendet wird der VAT Risk Scan mit der Offenlegung eines Management Dashboards, welches über alle Ergebnisse des Scans verfügt. Erwarten dürfen unsere Mandanten also: Schnelle Transparenz – Hohe Planungssicherheit – Entlastung und die Sicherstellung der TAX Compliance.

Hier weitere Einzelheiten zum VAT Risk Scan.

 

Ihr Ansprechpartner

Marco Galioto
Partner, Risk Assurance, PwC Germany
+49 160 97247236
marco.galioto@pwc.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */