Gebühren- & Entgeltkalkulator: Die digitale Kalkulation für öffentliche Einrichtungen

Öffentliche Einrichtungen erheben zur Refinanzierung ihrer Leistungen regelmäßig Gebühren und Entgelte. Die Kalkulationen dafür sind komplex und wissensintensiv, daher übernehmen oft spezialisierte Beratungsunternehmen diese Aufgabe. Die technischen Hilfsmittel zur Kalkulationserstellung beschränken sich bislang auf „alte“ Programme wie MS-Excel. Angesichts neuer digitaler Möglichkeiten ist diese Vorgehensweise nicht mehr zeitgemäß. PwC hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine innovative Lösung für diese Probleme zu finden.

PwC läutet nun die digitale Zukunft der Gebührenkalkulation ein und bietet mit dem Gebühren- und Entgeltkalkulator das erste plattformbasierte Produkt zur automatisierten Erstellung von Kalkulationen an. Hierzu wird der Gebühren- und Entgeltkalkulator über eine einfache Standardschnittstelle direkt an die ERP-Systeme angebunden. Die Kalkulationsergebnisse können bequem in einem webbasierten Dashboard abgerufen werden, welches darüber hinaus zahlreiche Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten bietet. Wie genau das funktioniert, zeigt dieses Video

Der Gebühren- und Entgeltkalkulator spart Kosten und Zeit für die Erstellung der Kalkulationen. Darüber hinaus bietet er eine anschauliche Informationsbasis, gekoppelt mit weitreichender Transparenz über die Ergebnisse der Gebührenkalkulation bei gleichzeitig hohem Anwenderkomfort.

Schon interessiert? Dann schauen Sie jetzt gleich im PwC Digital Store vorbei oder kontaktieren Sie uns – und nutzen auch Sie die Vorteile des Gebühren- und Entgeltkalkulators.

Ihr Ansprechpartner

Otmar Koetz

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */