Roadshow ÖPNV 2016: Eigenwirtschaftlichkeit als Top-Thema

Das Top-Thema Eigenwirtschaftlichkeit war das Schwerpunktthema der diesjährigen Roadshow ÖPNV unter dem Titel „Der Vorrang der Eigenwirtschaftlichkeit im PBefG – wie ein gesetzliches Instrument die ÖPNV-Landschaft verändert“.

Die Gastreferenten, welche die unterschiedlichen Akteure aus der ÖPNV-Branche repräsentierten (kommunale und private Verkehrsunternehmen, Gesellschafter, Aufgabenträger, Behörden und Verbände) zeigten durch ihre Vorträge und Statements sowie in der anschließenden Diskussion die vielen Facetten und Kontroversen des Themas Eigenwirtschaftlichkeit auf. Ein Konsens herrschte bei allen Beteiligten in Bezug auf das für den ÖPNV in Zukunft relevante Tarifvertragsniveau. Alle Veranstaltungsteilnehmer waren sich einig, dass die Eigenwirtschaftlichkeit im ÖPNV nicht zu Lasten der Angestellten im ÖPNV gehen darf und die Schaffung von klaren Tarifvorgaben ein dringend zu konkretisierendes Erfordernis darstellt.

Ansprechpartner:

Hansjörg Arnold
Partner
Tel.: +49 69 9585-5611
E-Mail: hansjoerg.arnold@de.pwc.com

Christiane Heinrich-Köhler
Senior Manager
Tel.: +49 211 981-4251
E-Mail: christiane.henrich-koehler@de.pwc.com

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */