Endabrechnungen nach EEG/KWKG: Herausforderungen für Energieunternehmen

In den letzten Jahren gab es im Bereich des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) regelmäßig gesetzliche Änderungen, im vergangenen Jahr insbesondere durch das Energiesammelgesetz mit teilweise sehr kurzfristigen Umsetzungsvorgaben. Vor dem Hintergrund einer in diesem Jahr nur punktuell angepassten Gesetzeslage ist es daher jetzt auf allen Wertschöpfungsstufen um so wichtiger, die bei den letzten Endabrechnungen gesammelten Erfahrungen zu konsolidieren und die aktuellen Änderungen nicht aus dem Blick zu verlieren. Im Rahmen unserer jährlichen Informations-veranstaltung berichten wir über unsere praktischen Erfahrungen aus Prüfung und Beratung und geben Ihnen relevante Handlungsempfehlungen mit auf den Weg.

Termin/Ort

16. Januar 2020 in Düsseldorf, PwC-Niederlassung,
28. Januar 2020 in Stuttgart, Hotel Le Méridien,
29. Januar 2020 in Nürnberg, Le Méridien Grand Hotel,
30. Januar 2020 in Berlin, PwC-Niederlassung,
jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Kostendeckungsbeitrag

300 Euro (zzgl. Umsatzsteuer)

Anmeldung/weitere Informationen

Philipp Herr
Tel.: +49 69 9585-5071
E-Mail: events.de@de.pwc.com
Anmeldung hier.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */