Gesetzessammlung zur Urban Eco-Mobility

Auf der gemeinsamen Seite www.eco-mobility.org von PwC und dem Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft (BDEW) ist seit dem 12. September eine Gesetzessammlung zur Urban Eco-Mobility abrufbar, die von Dr. Matthias v. Kaler und Dr. Jule Martin, Rechtsanwälte, PwC Legal Berlin, gestaltet worden ist.

Die Sammlung vermittelt einen Überblick zum vielschichtigen Rechtsrahmen der New Mobility. Dargestellt werden die wichtigsten Regelwerke, die auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene existieren. Dazu gehören unter anderem das Elektromobilitätsgesetz, das Bevorrechtigungen von Elektrofahrzeugen im Straßenverkehr ermöglicht, und die Ladesäulenverordnung – sie regelt die technischen Mindestanforderungen an den Betrieb von Ladesäulen und verpflichtet die Ladesäulenbetreiber, punktuelles Laden zu ermöglichen. Die Gesetzessammlung, die sich an Vorbildern wie etwa der Gesetzeskarte des Bundeswirtschaftsministeriums zum Energierecht orientiert, rundet die Inhalte der Homepage ab, deren zentrales Anliegen die Sammlung von Projekten der Urban Eco-Mobility ist.

 

Ansprechpartner

Dr. Jule Martin

PwC Legal | Rechtsanwältin, Managerin

Tel.: +49 30 2636-4868

jule.martin@de.pwc.com

Dr. Matthias v. Kaler

PwC Legal | Rechtsanwalt, Senior Manager

Tel.: +49 30 2636-2471

matthias.kaler@de.pwc.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */