Schlagwort: CRM

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der CRM RSS-Feed

Customer Touchpoint Mapping? Warum es an der Zeit ist sich mit Customer Needs und Touchpoints zu beschäftigen

Wie erreichen Banken und Versicherungen ihre Kund:innen und wieso sollten Sie dazu ein Customer Touchpoint Mapping etablieren?

Ein etabliertes Customer Touchpoint Management wird für Banken und Versicherungen zunehmend unabdingbar. Die Differenzierung von Produkten und Dienstleistungen wird für Banken und Versicherungen aufgrund der enormen Transparenz durch die Digitalisierung zunehmend komplexer und immer relevanter. Kund:innen von heute möchten sowohl auf physischem bzw. analogen als auch auf digitalem Wege mit dem Finanzdienstleistungsunternehmen in Kontakt treten können. Dafür müssen Banken und Versicherungen mehreren Kanälen bedienen und jederzeit verfügbar sein, wenn Kund:innen den Kontakt suchen. Doch sind diese Touchpoints auch vorhanden? Bedienen wir Kund:innen zur richtigen Zeit mit dem richtigen Medium, um die Bedürfnisse (richtig) zu befriedigen oder gar neue zu schaffen?

#Customercentricity — alter Wein in neuen Schläuchen?

Das Jahr 2020 hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch unser Berufsleben maßgeblich verändert. Das Leben spielt sich zunehmend auf dem heimischen Sofa ab.

Banken hatten bereits vor Corona mit dem Abbau von Filialen zu kämpfen. Die Kunden zog es immer mehr ins Internet hin zu digitalen Services. Dieser Zustand hat sich im letzten Jahr verstärkt und Banken müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, digitale Services anbieten. Dazu gehören intelligente und vernetzte Service- und Vertriebsprozesse sowie die entsprechende technologische Unterstützung.