ESMA hat IFRS 13-Angaben im Visier

Die ESMA hat kürzlich ihre Prüfungsschwerpunkte 2015 veröffentlicht. Für die Asset Management Industrie ist der Schwerpunkt „Fair value Bewertung und dazugehörigen Angaben (IFRS 13)“ von großer Bedeutung, da die ESMA insbesondere in Bezug auf die nicht-finanziellen Vermögenswerte ein wesentliches Verbesserungspotential sieht.

Schwerpunkte, die von der ESMA veröffentlicht werden, gelten EU-weit und damit auch für die DPR in Deutschland. Die DPR wird diese um eigene nationale Schwerpunkte erweitern. Die Veröffentlichung der DPR-Schwerpunkte wird bis Ende November erwartet.

Das vollständige Dokument der ESMA zu ihren Prüfungsschwerpunkten finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */