IFRS für Banken in der 6. Auflage erschienen

IFRS für Banken ist ein Kommentar, der nicht nur für Banken interessant ist. Vielmehr können auch Immobilienunternehmen oder auch Asset Manager hierin wertvolle Hinweise zur Anwendung der IFRS auf die sich für ihre Branche stellenden Praxisfragen finden.

Die Kommentierung, die alle bis zum 30. September 2016 veröffentlichten Standards und Interpretationen berücksichtigt, enthält ausführliche Darstellungen zur Bilanzierung von Investmentproperties und Sachanlagen. Darüber hinaus werden die Anforderungen des IFRS 10 Konzernabschlüsse und IFRS 15 Umsatzerlöse nicht nur theoretisch besprochen, sondern auch durch zahlreiche Praxisbeispiele erläutert:

  • Anwendungsbeispiele zur Anwendung des IFRS 10 Konzernabschlüsse
    • Schiffsfinanzierungen
    • Immobilienfinanzierungen
    • Leasingstrukturen
    • Verbriefungsstrukturen
    • Investmentvermögen
  • Anwendung des Konzeptes zur Umsatzrealisierung nach IFRS 15
    • im Asset Management
    • in der Immobilienwirtschaft
  • Anwendungsbeispiele zum Agenten-Prinzipal-Konzept des IFRS 15

Enthalten ist auch eine Darstellung der Anforderungen von IFRS 16 Leasingverhältnisse.

 

Zur Bestellung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */