Monatliche Archive: Mai, 2011

Leasing – Man kommt sich vor wie in der Achterbahn!

Ziel des IASB ist es nach wie vor, die Leasingbilanzierung so zu reformieren, dass die bilanzielle Abbildung der Leasingtransaktionen auch deren wirtschaftliche Substanz wiederspiegelt, wobei auch die praktische Umsetzbarkeit der Regelungen sichergestellt sein soll. Den Bilanzierenden wird es aber zunehmend schwerer gemacht, daran zu glauben, dass dieses Ziel auch tatsächlich erreicht wird. In seinem Mai-Meeting hat der IASB erneut eine seiner vorläufigen Entscheidungen revidiert und eine weitere schon vorläufig getroffene Entscheidung in eine Richtung diskutiert, die […]

Der neue Fair Value Measurement Standard ist veröffentlicht – Was ändert sich für die Real Estate Industry?

Das IASB hat mit IFRS 13 einen neuen Standard zur Fair Value Bewertung veröffentlicht. Der neue Standard definiert den Fair Value erstmals übergreifend und schafft so ein einheitliches Framework zur Fair Value Bewertung. Gleichzeitig werden neue Anforderungen an die erläuternden Angaben im Anhang geschaffen, insbesondere wenn die Bewertung nicht auf am Markt beobachtbaren Daten beruht. Mit dem neuen Standard einher geht eine deutliche Angleichung der Regelungen zur Fair Value Ermittlung zwischen den großen internationalen Rechnungslegungsnormen […]

Fünf auf einen Streich – IASB veröffentlicht Konsolidierungsstandards

Eine Flut von Standards hat sich am 12. Mai 2011 über die IFRS-Bilanzierenden ergossen. Neben dem IFRS 13, der die neue Fair value Measurement Guidance enthält, veröffentlichte das IASB ein Bündel von weiteren fünf Standards, die sich mit Fragen der Reporting Entity beschäftigen. Mit Veröffentlichung der Standards IFRS 10 („Consolidated financial statements“), IFRS 11 („Joint arrangements“), IFRS 12 („Disclosures of interest in other entities“) sowie der neu gestalteten IAS 27 („Separate financial statements“) und IAS 28 („Investments […]

Das IASB entwickelt neue Regeln zur Fair value Bewertung

Der IASB hat am 12. Mai 2011 seine Initiative zur Entwicklung einheitlicher Regelungen zur Fair value-Ermittlung mit der Veröffentlichung des IFRS 13 Fair value Measurement zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht. Der neue Standard, der sowohl Regelungen zur Fair value-Bewertung enthält als auch die entsprechenden Angabepflichten kodifiziert, ist das Ergebnis eines gemeinsamen Projektes zwischen dem IASB und dem FASB (vgl. hierzu auch die Pressemitteilung des IASB). Ziel des IASB war es nicht, den Anwendungsbereich der Fair value-Bewertung […]

/* */