Monatliche Archive: März, 2012

EFRAG führt zusätzliche Studie zu IFRS 10 durch

Die EFRAG hat Unternehmen dazu eingeladen, an einer zusätzlichen Studie zu IFRS 10 und dessen Auswirkungen auf die Konsolidierung von Zweckgesellschaften teilzunehmen. Ziel dieser Studie soll es sein, die Änderungen in der Konsolidierung von Zweckgesellschaften nach IFRS 10 im Vergleich zu IAS 27 i.V.m. SIC-12 darzustellen und Gründe für abweichende Konsolidierungsentscheidungen zu identifizieren. Die Ergebnisse der Studie sollen den Vertretern der EU-Mitgliedsstaaten und der EU-Kommission vorgelegt werden. Bei Teilnahme an dieser Studie sollen die Unternehmen […]

Uneinigkeiten zwischen IASB und FASB führen zu erneuten Verzögerungen im Leasing-Projekt

Im Februar Meeting haben IASB und FASB in einer gemeinsamen Sitzung wieder einmal das Thema Leasing diskutiert. Im Fokus der Diskussion stand diesmal die Folgebewertung des sog. right-of-use assets beim Leasingnehmer. Hintegrund der Diskussion im Rahmen der gemeinsamen Sitzung im Februar waren die anhaltenden Einwände der interessierten Öffentlichkeit zur im Exposure Draft von 2010 vorgeschlagenen anfänglichen Aufwandserfassung beim Leasingnehmer. In der Diskussion haben sich die Boards jedoch nicht auf ein einheitliches Modell zur Folgebewertung des […]

/* */