Jährliche Archive: 2016

IFRS 13 Survey für Immobilienunternehmen – Update 2016

Mit der Einführung des IFRS 13 in 2013 wurden die Angabepflichten insb. zu quantitativen und qualitativen Informationen über getroffene Annahmen und Methoden bei der Fair Value Ermittlung ausgeweitet. In 2014 hat PwC bereits einen Survey veröffentlicht, in dem ausgewertet wurde, wie eine Stichprobe von verschiedenen Immobilienunternehmen in Europa mit diesen neuen Angabepflichten für Investment Properties – insb. in Bezug auf quantitative Angaben zu wesentlichen nicht beobachtbaren Inputparametern und Sensitivitätsanalysen – umgegangen ist. Jetzt in 2016 wurde der Survey erneut […]

Ein Jahr geht zu Ende

  Weihnachten steht vor der Tür!   Es ist wieder einmal Zeit Danke zu sagen! Danke, dass Sie uns auch in diesem Jahr wieder die Treue gehalten haben!   Wir sind stolz darauf, dass wir Sie immer wieder mit interessanten Themen überraschen konnten. Wir freuen uns schon auf 2017 – ein Jahr, welches ganz im Zeichen neuer Regelungen stehen wird.   Die IFRS-Bilanzierer stehen vor der Einführung bedeutender neuer Standards: IFRS 9 „Finanzinstrumente“, IFRS 15 […]

Year end Letter IFRS-Bilanzierung – Was sie wissen sollten!

Eine Zusammenfassung aller erstmals zum 31. Dezember 2016 anzuwendenden Standards enthält die aktuelle Publikation „December year-end accounting reminders – IFRS„. Erinnert wird in der Publikation auch an die Standards, die vom IASB bereits veröffentlicht wurden, deren Effective Date aber noch in der Zukunft liegt. Für diese Standards sind in den IFRS-Abschlüssen umfangreiche Anhangangaben erforderlich. Zu verweisen ist in diesem Zusammenhang auch auf die DPR– bzw. ESMA-Prüfungsschwerpunkte.   Folgende IFRS-Publikationen könnten Sie auch noch interessieren: A. Guides […]

Emerging Trends in Real Estate® Asia Pacific 2017

Inzwischen ist auch die neue Auflage der Emerging Trends in Real Estate® Asia Pacific 2017 erschienen. Auch die 11. Auflage wurde wieder von PwC in Zusammenarbeit mit dem Urban Land Institute erstellt. Befragt wurden Fondsmanager ebenso wie Corporate Real Estate Unternehmen und Banken. Der City Report (S. 40 ff.) sieht die Entwicklungschancen insbesondere in Bangalore, Mumbai, Manila und Ho Chi Minh City. Die Analysen der Vorjahre finden sie hier. Zu den europäischen und amerikanischen/canadischen Trend Reports […]

Erlaubnispflicht nach KWG für Anlagevermittlung und -beratung auf dem Sekundärmarkt ab 31. Dezember 2016

Unternehmen, die die Anlagevermittlung i.S.d. § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 Kreditwesengesetz (KWG) oder die Anlageberatung i.S.d. § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG betreiben, erfüllen die materiellen Voraussetzungen eines Finanzdienstleistungsinstitutes nach § 1 Abs. 1a KWG und unterliegen damit grundsätzlich dem Erlaubnisvorbehalt nach § 32 Abs. 1 KWG. Eine Bereichsausnahme besteht nach § 2 Abs. 6 Satz 1 Nr. 8 lit. e) KWG für solche Unternehmen, die ausschließlich die Anlagevermittlung […]

IFRS 9 in EU-Recht übernommen

Die EU-Kommission hat heute die EU-Verordnung veröffentlicht, mit der der neue Standard zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten in das EU-Recht übernommen wurde. IFRS 9 ist erstmals anwendbar für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1. Januar 2018 beginnen [EFRAG-Endorsement Status (Stand 29. November 2016)] Auch wenn nur sehr wenig Investmentfonds in Deutschland ihre Jahresabschlüsse unter Anwendung der IFRS aufstellen, ist die Asset Management Branche dennoch von den Regelungen nicht unberührt. Besonders kritisch diskutiert wird die Tatsache, dass […]

Online-Inhalte zu IFRS 16 verfügbar

Nachdem zu Beginn des Jahres der finale Standard zur neuen Leasingbilanzierung veröffentlicht wurde, hat das Expertenteam von PwC verschiedene Inhalte entwickelt, die Ihnen die fachlichen Grundlagen des IFRS 16 näher bringen. Zum einen steht Ihnen das gut einstündige Webinar zu IFRS 16 online jederzeit zur Verfügung und gibt einen umfassenden Überblick über die Inhalte des Standards. Zum anderen können Sie sich über punktuelle Themen (hier: Definition eines Leasingverhältnisses) in den sog. PwC Leasing Shortcuts informieren.

Ihre Teilnahme ist gefragt! – Kurzumfrage zu IFRS 16

PwC führt gegenwärtig eine internationale Kurzumfrage zum Thema IFRS 16 Leasing durch. Es handelt sich dabei um 10 kurze Fragen zum Stand der Umsetzung (max. 5 min Zeitaufwand). Wenn Sie an der Umfrage teilnehmen, erhalten Sie nach Abschluss der Umfrage ein Benchmarking zugesendet und können dadurch ein Bild gewinnen, wie Ihr Unternehmen im Vergleich zu den anderen Teilnehmern steht. An der Umfrage können Sie bis zum 10. Dezember 2016 teilnehmen. Hier geht es zur Umfrage.  

Illustrative IFRS Financial Statements – Investment Properties 2016

Die Illustrative IFRS Financial Statements für Investment Properties wurden veröffentlicht. Sie basieren auf den Standards und Interpretationen, wie sie vom IASB veröffentlicht wurden und die für Geschäftsjahre anzuwenden sind, die am oder nach dem 1. Januar 2016 beginnen. Die Illustrative IFRS Financial Statements konzentrieren sich auf die Standards, die für Immobilienunternehmen relevant sind. Hier erhalten Sie die Publikation.

Illustrative Financial Statements 2016 – Investment Funds veröffentlicht

Die aktualisierte Ausgabe der Illustrative Financial Statements für Investmentfonds ist erschienen. Die Überarbeitung berücksichtigt alle IFRS, die für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1. Januar 2016 beginnen, anzuwenden sind. Gegenüber den 2015er Financial Statements ergaben sich nur geringfügige Änderungen, da nur wenige Standards in 2016 erstmalig anzuwenden sind und diese nur unwesentliche Auswirkungen auf die Financial Statements von Investmentfonds haben. Zur Ausgabe 2016 gelangen Sie hier: Illustrative Financial Statements – Investment Funds 2016

Emerging Trends in Real Estate® Europe 2017

Die aktuelle Ausgabe der Emerging Trends in Real Estate® Europe 2017 wurden gestern in Frankfurt und in München der Öffentlichkeit präsentiert. Wie bereits in den Vorjahren entstand der Survey in Zusammenarbeit mit dem Urban Land Institute (ULI). An dem Survey teilgenommen haben insgesamt fast 500 Experten aus der Welt der Immobilien aus 22 europäischen Ländern. 288 Einzelinterviews wurden geführt. 78% of survey respondents believe outperformance will be more difficult to achieve Aufgrund der Aktualität war eines […]

ESMA Prüfungsschwerpunkte 2016 veröffentlicht

Die ESMA hat kürzlich ihre Prüfungsschwerpunkte 2016 veröffentlicht. Dazu gehören in diesem Jahr die transparente Darstellung der Performance des Unternehmens sowie die Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital im Abschluss. Ferner hat die ESMA, ähnlich dem Vorjahr, die Angaben zu den künftigen Auswirkungen neuer Standards (IFRS 9 und IFRS 15) auf die Liste der Prüfungsschwerpunkte gesetzt. Schwerpunkte, die von der ESMA veröffentlicht werden, gelten EU-weit und damit auch für die DPR in Deutschland. Die DPR wird diese um eigene […]

Emerging Trends 2017 – USA und Kanada

Die aktuelle Ausgabe der Emerging Trends in Real Estate® 2017 für USA und Kanada ist erschienen. Der Trendreport, der von PwC in Zusammenarbeit mit dem Urban Land Institut erstellt wird, ist im 38ten Jahr erschienen und gibt einen guten Einblick in die Entwicklung des Real Estate Marktes in den USA und in Kanada. Entscheidungen, in welche Sektoren des Marktes investiert werden soll, können die Trendaussagen unterstützen. Befragt wurden wieder 1500 Real Estate Experten aus den Bereichen Immobilienentwicklung und […]

Event: IFRS 16 meets IT

Am 7. November 2016 findet in Düsseldorf das Event „IFRS 16 meets IT“ statt. In dieser englischsprachigen Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, sich fachlich mit den Experten zu den neuen Regelungen der Leasingbilanzierung nach IFRS 16 auszutauschen. Neben der fachlichen Diskussionsplattform bietet dieses Event Ihnen auch die Möglichkeit, einen Einblick in IT-Lösungen verschiedener Softwareanbieter zu gewinnen. Weitere Informationen zum Event sowie die Anmeldung finden Sie hier.

US Asset und Wealth Managements Deals – Rekordzahlen wie im Vorjahr werden nicht erreicht

Die Zahl der Transaktionen im Asset und Wealth Management in den USA sind weiterhin hoch, aber die Rekordzahlen des Vorjahres werden dennoch nicht ganz erreicht. Mit 11% unter dem Vorjahreswert, ist die Anzahl der Transaktionen aber immer noch höher als vor der Finanzmarktkrise. So das Ergebnis des 1. Halbjahres 2016. Zu den Ergebnissen gelangen Sie hier: https://www.pwc.com/us/en/asset-management/investment-management/publications/assets/pwc-awm-deals-insights-july2016.pdf   Das könnte Sie auch interessieren: Key themes driving peak US merger and acquisition activity (zur Publikation)

US Real Estate Insights Sommer 2016 mit aktuellen Einblicken in den US Immobilienmarkt

Die Publikation US Real Estate Insights Summer 2016 gibt einen Überblick über die neuesten Entwicklungen im Immobilienmarkt und den regulatorischen Aktivitäten, die den Immobilienmarkt beeinflussen können. Betrachtet werden auch die aktuellen Entwicklungen in der Besteuerung. In der aktuellen Ausgabe sind folgende Artikel enthalten: Many questions remain for CMBS risk Retention Top 25 Hotel markets: Room for growth remains Signs suggest industry is approaching end of Expansion Non-GAAP financial measures – a focus on publically registered […]

Bedeutung alternativer Investments wächst

Alternative Investments sind eine schnell wachsende Asset Klasse. Die Anforderungen an die Manager dieser Asset Klasse sind aber nicht zuletzt aufgrund der steigenden Regulierung hoch. Zeit, sich mit dieser Asset Klasse näher zu beschäftigen: Alternative investments: It’s time to pay attention Zur Publikation gelangen Sie hier.

PwC Real Estate Insights (Oktober 2016)

Der elektronische Newsletter Real Estate Insights liefert Ihnen in regelmäßigen Abständen wichtige branchenaktuelle Informationen für Ihr operatives Geschäft. Im Mittelpunkt stehen praxisrelevante Themen, die vor dem Hintergrund unserer umfassenden Expertise eingehend analysiert und kommentiert werden. In dieser Ausgabe werden die folgenden Themen behandelt: Brexit – so what? Auswirkungen des Brexits auf den Schweizer Immobilienmarkt Fondsbranche hat im Jahrestakt bis 2019 neue regulatorische Themen umzusetzen – KIDs für AIFs sind teilweise schon Ende 2016 fällig Grunderwerbsteuerliche […]

FinTech auch ein Thema im Asset und Wealth Management

FinTech, die Digitalisierung der Finanzdienstleistungsbranche, ist auch in der Asset und Wealth Management Industrie angekommen. Die von Anbietern offerierten digitalen Angebote reichen aber noch lange nicht aus, um die Anforderungen der Kunden zu befriedigen. Ein Alarmsignal sicher das Ergebnis zur Frage: „Würden sie ihren derzeitigen Private-Banking-Anbieter weiterempfehlen?“ Nur 39 Prozent der Kunden mit einem Vermögen über EUR 1 Mio können diese Frage mit ja beantworten. Noch niedriger der Wert für Kunden, die über ein Vermögen von über EUR […]

Brexit und die Auswirkungen auf die Rechnungslegung von Immobiliengesellschaften

UK hat entschieden und was nun? Viele Themen werden diskutiert und es wird Zeit, dass wir uns auch dem Thema Rechnungslegung in der Immobilienwirtschaft widmen.   Die größte Auswirkung auf die Rechnungslegung der Immobilienwirtschaft folgt aus der Unsicherheit Die Unsicherheit ist das, was uns in der Rechnungslegung derzeit am meisten beschäftigt. Für aktuelle Immobilieninvestments, sowohl in UK als auch an anderen hoch gehandelten Standorten, stellt sich die Frage, ob sich die Bewertungsparameter seit der Entscheidung am […]

IASB veröffentlicht einen Webcast zum Thema Definition eines „Business“

Das IASB hat einen Webcast veröffentlicht, der sich mit dem aktuellen Projekt zur Definition eines „Business“ beschäftigt. Das Projekt versucht, die derzeit in der Bilanzierungspraxis bestehenden unterschiedlichen Interpretationen, wann ein „Business“, d.h. ein Unternehmenserwerb, vorliegt oder nicht, zu mindern. Warum ist das für die Real Estate Industrie so relevant wie nie? In der Bilanzierungspraxis gehen die Meinungen, wann beim Erwerb einer Immobilie ein Unternehmenserwerb vorliegt, weit auseinander. Während in Deutschland nur in sehr seltenen Fällen […]

Veranstaltung: Die Erstellung eines Jahresberichts nach KAGB

Beim bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. findet am 11. Oktober 2016 ein Workshop zum Thema „Die Erstellung eines Jahresberichts – Herausforderungen bei Anwendung der Regelungen des KAGB“ statt. Inhaltlich beschäftigt sich der Workshop mit dem Inhalt und Umfang der Jahresberichte und den Zweifelsfragen der Bilanzierung nach KAGB. Theoretische Erläuterungen werden durch Praxisbeispiele ergänzt. Interessiert? Hier gibt es mehr Informationen.

Veranstaltung: Regulatory Breakfast for AIFMs

PRIIPs-VO, MIFID II, EMIR, Solvency-II, Investmentsteuerreform … und noch mehr regulatorische Anforderungen müssen in den nächsten Monaten gemeistert werden. Was ist zu tun? Wer ist betroffen? Wie kann man die Anforderungen effizient umsetzen? All dies ist Gegenstand der Regulatory Breakfast Roadshow für AIFMs, die im September 2016 stattfindet.    

Veranstaltung: Die Immobilientransaktion in Deutschland

Immobilientransaktionen sind i.d.R. komplex und den richtigen Weg zum Ziel zu finden mag nicht immer offenkundig sein. Von der Bewertung bis zu den steuerlichen Konsequenzen reichen die Herausforderungen. Am 21. September 2016 findet ein Workshop zum Thema „Die Immobilientransaktion in Deutschland – Financial/Tax Due Diligence und Strukturierung“ statt, der einige dieser Fragen zu beantworten sucht. Zur Anmeldung.   Darüber hinaus könnte Sie noch interessieren: Deals Practice series: Crisis, restructurings and restatements – Understand the options […]

Praktische Herausforderungen der Leasingbilanzierung

Im Juni wurde ein Artikel zu den „Praktischen Herausforderungen bei der Einführung des neuen Leasingstandards IFRS 16 im Konzern“ veröffentlicht. Die Autoren A. Bardens, A. Duhr und A. Heining vermitteln eindrucksvoll, welchen Einfluss der neue Leasingstandard auf die Bilanzierung im Konzern hat. Aus urheberrechtlichen Gründen können wir ihnen den Beitrag an dieser Stelle leider nicht zur Verfügung stellen.   Weitere Artikel zur Leasingbilanzierung finden Sie in Heft 11/2015, 3/2016, 4/2016, 7/8/2016.  

Umsatzrealisierung bei bestehenden Prinzipal-Agenten-Beziehungen

Bei vertragliche Beziehungen mit mehr als zwei Parteien stellt sich regelmäßig die Frage, ob nicht eine der Parteien eher als Vermittler und weniger als Leistungsverpflichteter auftritt. Diese Thematik adressiert das Prinzipal-Agenten-Konzept des IFRS 15 Umsatzerlöse. Dieser Frage geht der im aktuellen Heft der IRZ erschienene Artikel „Das Prinzipal-Agenten-Konzept des IFRS 15“ nach (Heft 7/8 S. 335 – 340). Warum ist das Thema so interessant für Asset Management Gesellschaften? Im Asset Management bestehen viele Auslagerungsbeziehungen und […]

European Fund Tax Reporting Regime

Für Investmentfondsanbieter, die sich im Fondsvertrieb nicht nur auf den europäischen Markt beschränken wollen, ist es eine Notwendigkeit, sich mit den verschiedenen Reporting-Anforderungen im europäischen Ausland zu beschäftigen. Die Publikation „Investment fund tax reporting regimes – The european landscape“ gibt einen Überblick über die Anforderungen in den verschiedenen Ländern. Die folgenden Informationen könnten Sie auch noch interessieren: Europe’s increasingly complex tax reporting (die Zusammenfassung in den Asset and Wealth Management Insights finden Sie hier) OECD proposals […]

Neue steuerliche Regelungen für REITs und Immobilienfonds in den USA

Der Real Estate Tax Alert aus dem Mai 2016 beschäftigt sich mit den neuen Entwicklungen im Hinblick auf die steuerlichen Regelungen für REITs und Real Estate Funds in den USA. Eine detailliertere Darstellung findet sich hier Proposed Treasury Regulation (Section 385).   Dies könnte Sie auch interessieren: Drei Jahre nach Einführung des G-REITs in Deutschland  werden derzeit drei REITs an der Börse gelistet und sechs sog. Vor-REITs geführt (Stand September 2010). Ein Blick über die […]

Auswirkungen von IFRS 16 auf die Real Estate Strategie

Das aktive Management von Immobilien wird zunehmend zu einer strategischen Notwendigkeit und die Neuregelung der Leasingbilanzierung in IFRS 16 stellt für Unternehmen einen Anreiz dar, ihre gegenwärtige Real Estate Strategie zu überdenken. Die vorliegende Broschüre gibt, neben einem kurzen fachlichen Überblick, insbesondere Einblick in Bereiche der Strategie, die betroffen sein können – dazu zählen z.B. Lease-or-Buy-Entscheidungen oder das Überdenken einer idealen Laufzeit von Leasingverträgen. IFRS 16 CORPORATE REAL ESTATE FINAL Wenn Sie an der Broschüre aus […]

Real Estate Insights – Juni 2016

Der elektronische Newsletter Real Estate Insights liefert Ihnen in regelmäßigen Abständen wichtige branchenaktuelle Informationen für Ihr operatives Geschäft. Im Mittelpunkt stehen praxisrelevante Themen, die vor dem Hintergrund unserer umfassenden Expertise eingehend analysiert und kommentiert werden. In dieser Ausgabe werden die folgenden Themen behandelt: Investmentmanager auf dem Weg in die Zukunft Der „European cities hotel forecast for 2016 and 2017“ von PwC: Europas Hotelmärkte weiterhin auf Wachstumskurs Auswirkungen des EU Anti Tax Avoidance Package auf die […]

Die digitale Welt hält Einzug im Asset und Wealth Management

Unter dem Titel „Sink or Swim – Why wealth Management can’t afford to miss the digital wave“ werden die Ergebnisse einer Umfrage zur Digitalisierung im Asset und Wealth Management zusammengefasst. Eine weitere Studie beschäftigt sich mit Asset Management in den sozialen Medien: „Asset Management in the Social Era (Juni 2016)“ Folgende Beiträge könnten Sie auch noch interessieren: 2016 Wealth Management Trends CEO Survey – Asset Management Results  

Aktuelle Entwicklungen in der Real Estate Industrie

Nicht nur die Änderungen in der Leasing-Bilanzierung, sondern auch Änderungen in steuerlicher und technologischer Hinsicht haben Einfluss auf die Entwicklungen in der Real Estate Industrie. Die Publikation „Current developments in the Real Estate Industry“ legt den Fokus auf die Entwicklungen in der amerikanischen Immobilienwirtschaft.   Das könnte Sie auch interessieren: Emerging Trends in Real Estate® The global outlook for 2016 (zur Publikation) Planning for the future: The integration of organisational and real estate strategies, and the […]

Asset Management Insights nun auch mal als Real Estate Edition

Der vierteljährlich erscheinende Newsletter „Asset Management insights“ beschäftigt sich in seiner aktuellen Ausgabe intensiv mit Real Estate. Themen wie Urbanisierung, Infrastrukturlücke, Preisentwicklung treiben die Branche um. Diese Themen finden sich auch in den Artikeln des Newsletters wieder: Cities of opportunity Building better cities Real estate monetisation strategies: Emerging Trends Real Estate 2020: Building the future (hierzu weiterführend auch interessant: Real Estate 2020: Building the future) Real Estate strategy and real assets Emerging Trends in Real Estate® […]

Das IASB veröffentlicht einen weiteren Webcast zum neuen Leasingstandard

Das IASB hat heute einen weiteren Webcast veröffentlicht, der sich mit der Definition eines Leasingvertrages in IFRS 16 beschäftigt. Weitere Webcasts sollen noch im April (Exceptions und Lessee Measurement) und Mai 2016 (Lessee Disclosures) folgen. Bisher bereits veröffentlicht sind die Webcast zur generellen Einführung in IFRS 16 (Januar 2016) und zu den Übergangsregelungen (März 2016). Die Webcast können auf der Seite des IASB abgerufen werden. Auf der Implemenation Webseite des IASB finden sich die Links zu […]

IASB veröffentlicht Klarstellungen zum Prinzipal-Agenten-Prinzip in IFRS 15

Das IASB hat heute eine Ergänzung des IFRS 15 Umsatzerlöse veröffentlicht, die Klarstellungen im Hinblick auf die Regelungen des IFRS 15 enthält. Für die Asset Management Industrie sind insbesondere die Regelungen zur Berücksichtigung des Prinzipal-Agenten-Prinzips in IFRS 15 von Interesse. Die Frage, ob eine Kapitalverwaltungsgesellschaft als Agent oder Prinzipal agiert könnte sich z.B. in Bezug auf die Übertragung von Vertriebsleistungen an einen externen Vertrieb oder auch in Bezug auf die Auslagerung von Portfoliomanagementleistungen stellen. Warum ist die Frage […]

Roadshow zur neuen Leasingbilanzierung

Die Änderungen bei der Bilanzierung von Leasingverhältnissen bringen neue Herausforderungen mit sich. Insbesondere müssen bestehende Systeme und Prozesse überprüft, Verträge inventarisiert und entsprechend gewürdigt werden. Darüber hinaus können auch konzerninterne Leasingverhältnisse mit unerwarteten, komplexen Fragestellungen und neuen Herausforderungen einhergehen. Auch Steuerungsgrößen wie Eigenkapitalquote und EBIT können durch die Neuregelungen z.T. wesentlich beeinflusst werden. In der Roadshow (Abendveranstaltung von ca. 2,5 Stunden), die in verschiedenen Städten im April durchgeführt wird, werden die bevorstehenden Änderungen anhand von Praxisbeispielen vorgestellt und der damit verbundene Handlungsbedarf […]

Global Operations Survey – Asset Management

Das Management der Komplexität ist die Herausforderung der sich die Asset Management Industrie gegenüber sieht. Dies nur eines der Ergebnisse des Global Operations Survey: Transforming Asset Management Operations. Weitere Ergebnisse für Asset Management finden sich hier. Über alle Industrien hinweg steht das Thema Kosten im Fokus. Der Survey zeigt, dass das Thema „aligning costs more effectively with business strategy“ weiter im Vormarsch ist. Den vollständigen Report finden Sie hier.

PwC Investmentforum jetzt auch mit Real Estate Veranstaltung vorweg

Das PwC Investmentforum – eine Institution für die Asset Management Branche – findet dieses Jahr am 2. Juni 2016 in Frankfurt am Main statt. Erstmals wird auch das Thema Real Estate nicht gänzlich unberücksichtigt bleiben. Die Real Estate Veranstaltung im Vorfeld zum Investmentforum könnte ein weitere Grund sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Wer nun neugierig geworden ist, hier geht es zur Anmeldung.

Real Estate Strategien – klar formuliert und konsequent umgesetzt

Wachsender Druck der Investoren in Real Estate erfordert es, dass die Investmentstrategie klar formuliert wird und das eigene Immobilienportfolio kritisch überprüft wird. Sicherlich nicht nur eine Erkenntnis, die für den US Immobilienmarkt Relevanz besitzt. There is no one-size-fits-all answer to how companies can either realize or create enhanced real estate value because the right answer for one company may be completely different for another. Wollen Sie mehr erfahren? Exploring real estate monetization strategies Weitere Informationen, […]

IDW veröffentlicht erweiterte FAQ-Liste zur Rechnungslegung von Investmentvermögen

Der IDW Investmentfachausschuss (IVFA) hat am 2. Februar 2016 weitere Fragen zur Rechnungslegung von Investmentvermögen verabschiedet. Die FAQ-Liste, die vom IDW AK OIV erarbeitet wird, enthält Fragen aus den Bereichen Rechnungslegung, Bewertung und Prüfung von Investmentvermögen. Weitere Ergänzungen werden folgen. Die aktualisierte Liste wurde inzwischen auch auf der Webseite des IDW (www.idw.de) im Mitgliederbereich veröffentlicht. Aus urheberrechtlichen Gründen können wir die Liste an dieser Stelle leider nicht zur Verfügung stellen.

Einblicke in die Entwicklungen des US Mutual Fund Markt

Zwei neue Publikationen geben einen Einblick in den amerikanischen Investmentfondsmarkt. Die Erfahrungen der letzten Jahre bilden die Grundlage für den Blick in die Zukunft des US Mutual Fund Marktes. Analysiert werden Änderungen in den Investorpräferenzen und Änderungen im Steuerrecht, Aufsichtsrecht, in der Rechnungslegung aber auch in der Prüfung. 2015 Mutual Fund Developments: Looking back to see what’s ahead Die aktuellen Trends und ein Blick in die Zukunft des Asset and Wealth Management M&A Markt in […]

Private Equity Trend Report 2016 – Die Marktbelebung geht weiter

Gute Finanzierungsbedingungen machen es möglich, dass die europäische Private Equity-Branche weiter im Wachstum begriffen ist. Mehr als die Hälfe aller Fondsgesellschaften verstärken ihre Aktivitäten bei Neuinvestitionen. Auch die Zahl der Transaktionen ist erneut europaweit gestiegen. Interessant auch die Entwicklung, dass sich der deutsche Markt dabei überdurchschnittlich entwickelt hat. Zu diesen und weiteren Ergebnissen kommt der „Private Equity Trend Report 2016 – Unlocking value in turbulent times„, für den europaweit 250 Private Equity-Gesellschaften befragt wurden. Interessieren Sie sich auch für […]

Neues KAGB bringt Änderungen für bisher nach § 2 Abs. 4 KAGB registrierte AIF

Alternative Investment Funds, die als Spezial-AIF lediglich über eine Registrierung nach § 2 Abs. 4 KAGB verfügen und die nicht als Investmentkommanditgesellschaft oder Investmentaktiengesellschaft firmieren, waren bislang von der Rechnungslegungspflicht nach KAGB ausgenommen (siehe hierzu auch Rechnungslegung registrierungspflichtiger Kapitalverwaltungsgesellschaften). Darüber hinaus waren nur wenige aufsichtsrechtliche Anforderungen für diese Spezial-AIF einschlägig. Nach der nun erfolgten Änderung des KAGB durch das OGAW-Umsetzungsgesetz, welches am 28. Januar 2016 vom Bundestag beschlossen wurde und ohne weitere Änderungen am 18. März 2016 […]

Real Estate Investors Survey sieht die Büro- und Einzelhandelsimmobilien weiter unter Druck

Hohe Nachfrage und niedrige Zinsen bringen die Renditen deutscher Büro- und Einzelhandelsimmobilien weiter unter Druck. So das Ergebnis des Real Estate Investor Survey Germany 2015. Der Trend des ersten Halbjahres hat sich damit auch im 2. Halbjahr 2015 weiter fortgesetzt. Real Estate Investor Survey Germany, Volume 3, 1. Quartal 2016 PwC Real Estate Investor Survey Germany, Volume 2, Half Year 1/2015 PwC Real Estate Investor Survey Germany, Volume 1, Quartal 4/2014 Die internationalen Ergebnisse finden Sie […]

In the Spotlight – Implikationen des IFRS 16 für die Immobilienindustrie

Haben Sie sich schon mit den Regelungen des IFRS 16 vertraut gemacht? Sind sie von IFRS 16 betroffen? Die Regelungen des neuen Leasingstandards IFRS 16 und die Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft werden im In the Spotlight auf fünf Seiten kurz und prägnant dargestellt. Die Zusammenfassung spricht die zentralen Fragen an und fasst die Antworten kurz zusammen. Die Publikation ist ein guter Startpunkt für die Analyse, inwieweit Sie von den Neuregelungen betroffen sein können.

Emerging Trends in Real Estate® Europe 2016

Emerging Trends in Real Estate® Europe ist ein Survey der von PwC in Zusammenarbeit mit dem Urban Land Institute erstellt wird. Die 13. Auflage der Europa-Ausgabe steht ganz im Zeichen der Veränderung. Befragt wurden auch in diesem Jahr wieder mehr als 500 Personen aus unterschiedlichen Bereichen der Real Estate Industrie (about the Survey). Nicht nur die wachsende politische Unsicherheit, sondern auch eine grundsätzliche Änderung der Fundamentaldaten des Real Estate Marktes sind zu beobachten. Die Investoren fokussieren nicht mehr auf […]

Sind Sie bereit für IFRS 16?

Nach der Veröffentlichung des neuen Leasingstandards IFRS 16 Mitte Januar ist nun der Startschuss gefallen, um sich mit der Anwendung und den möglichen Auswirkungen zu beschäftigen. Bei der frühzeitigen Analyse der Regelungen des IFRS 16 und verschiedener Aspekte (wie z.B. Trennung von Leasing- und Nicht-Leasingkomponenten) könnten Sie die folgenden beiden Dokumente hilfreich finden: IFRS 16: The leases standard is changing – Are you ready? In depth: IFRS 16 – a new era of lease accounting! Weitere Dokumente, […]

Emerging Trends in Real Estate® Asia Pacific 2016

Die 10. Auflage der Emerging Trends in Real Estate® Asia Pacific ist erschienen. Der Survey ist von PwC in Zusammenarbeit mit dem Urban Land Institute entstanden und enthält die Einschätzung von 343 Befragten. Immer mehr institutionelle Investoren entdecken den asiatischen Real Estate Markt, die Folge: Die zunehmende Liquidität im Markt, der Kampf um die wenigen Assets steigt und so auch die Preise. Zu früheren Umfragen gelangen Sie hier.

Webinar „Die neue Leasingbilanzierung“ – jetzt anmelden!

Für Leasingnehmer bringt der neue Leasingstandard große Auswirkungen mit sich. Der Leasingnehmer hat künftig alle Leasingverhältnisse in Form eines Nutzungsrechtes und einer Schuld bilanziell zu erfassen, es sei denn, der Anwendungsbereich für die Vereinfachungsregeln (Short-Term Leases und Low Value Leases) ist gegeben. Bestehende Systeme und Prozesse sind zu überprüfen, Verträge zu inventarisieren und zu würdigen. Es ergeben sich zum Teil wesentliche Auswirkungen auf Steuerungsgrößen wie EK-Quote und EBIT. Auch konzerninterne Leasingverhältnisse können zu unerwarteten Komplexitäten […]

19. Global CEO Survey veröffentlicht

Wie in den vergangen Jahren auch, wurden auch dieses Jahr wieder mehr als 1.400 CEOs weltweit nach ihrer Einschätzung für die Zukunft befragt. Der 19. Global CE Survey beschäftigt sich mit den Herausforderungen und Gefahren, die sich in einer sich verändernden Welt für den geschäftlichen Erfolg ergeben können. Der Survey wurde auch in diesem Jahr wieder auf dem Annual Meeting of the World Economic Forum in Davos erstmals präsentiert. Zu den weltweiten und industrieübergreifenden Ergebnissen gelangen sie […]

Lange erwartet und nun endlich veröffentlicht – IFRS 16 Leases

Das IASB hat heute endlich – nach jahrelanger Diskussion – IFRS 16 Leases veröffentlicht. Der neue Standard löst die bisherigen Regelungen des IAS 17 ab. Die größte Veränderung ist, dass Leasingnehmer sämtliche Leasingverhältnisse in ihren Bilanzen zu erfassen haben. Das IASB will dadurch die Transparenz der Abschlüsse von Leasingnehmern erhöhen. IFRS 16 eliminiert aus Sicht der Leasingnehmer die Unterscheidung zwischen Operate und Finance Leases und behandelt alle Leasingverhältnisse als Finance Lease. Davon ausgenommen sind kurzfristige Leasingverhältnisse (kürzer als […]

Rechnungslegung und Prüfung von Investmentvermögen

In der 5. Auflage des Buches „Sonderbilanzen“ enthält erstmals auch ein Kapitel zur Rechnungslegung von Investmentvermögen nach dem KAGB. Inhaltlich beschäftigt sich das Kapitel mit: „Rechnungslegung und Prüfung von Sondervermögen“ der Autoren Norbert Winkeljohann und Annette Malsch sowie „Rechnungslegung und Prüfung von Investmentgesellschaften“ der Autoren Norbert Winkeljohann und Anita Dietrich. Das Buch „Sonderbilanzen“ ist erhältlich im Beck-Verlag.    

FROHES NEUES JAHR 2016!

Die Feiertage liegen hinter uns und so gilt es, den Blick nach vorne zu richten auf das, was uns das neue Jahr 2016 an spannenden Themen bringen wird. Das erste Highlight des Jahres erwartet uns voraussichtlich bereits Mitte Januar – die Veröffentlichung des lang ersehnten neuen Leasing-Standards. Hierzu wird es, wie bereits vor Weihnachten angekündigt, einen Webcast geben bei dem auch Patrina Buchanan vom IASB mit dabei sein wird. Wenn Sie sich noch nicht registriert haben, […]

/* */