Monatliche Archive: Dezember, 2016

IFRS 13 Survey für Immobilienunternehmen – Update 2016

Mit der Einführung des IFRS 13 in 2013 wurden die Angabepflichten insb. zu quantitativen und qualitativen Informationen über getroffene Annahmen und Methoden bei der Fair Value Ermittlung ausgeweitet. In 2014 hat PwC bereits einen Survey veröffentlicht, in dem ausgewertet wurde, wie eine Stichprobe von verschiedenen Immobilienunternehmen in Europa mit diesen neuen Angabepflichten für Investment Properties – insb. in Bezug auf quantitative Angaben zu wesentlichen nicht beobachtbaren Inputparametern und Sensitivitätsanalysen – umgegangen ist. Jetzt in 2016 wurde der Survey erneut […]

Ein Jahr geht zu Ende

  Weihnachten steht vor der Tür!   Es ist wieder einmal Zeit Danke zu sagen! Danke, dass Sie uns auch in diesem Jahr wieder die Treue gehalten haben!   Wir sind stolz darauf, dass wir Sie immer wieder mit interessanten Themen überraschen konnten. Wir freuen uns schon auf 2017 – ein Jahr, welches ganz im Zeichen neuer Regelungen stehen wird.   Die IFRS-Bilanzierer stehen vor der Einführung bedeutender neuer Standards: IFRS 9 „Finanzinstrumente“, IFRS 15 […]

Year end Letter IFRS-Bilanzierung – Was sie wissen sollten!

Eine Zusammenfassung aller erstmals zum 31. Dezember 2016 anzuwendenden Standards enthält die aktuelle Publikation „December year-end accounting reminders – IFRS„. Erinnert wird in der Publikation auch an die Standards, die vom IASB bereits veröffentlicht wurden, deren Effective Date aber noch in der Zukunft liegt. Für diese Standards sind in den IFRS-Abschlüssen umfangreiche Anhangangaben erforderlich. Zu verweisen ist in diesem Zusammenhang auch auf die DPR– bzw. ESMA-Prüfungsschwerpunkte.   Folgende IFRS-Publikationen könnten Sie auch noch interessieren: A. Guides […]

Emerging Trends in Real Estate® Asia Pacific 2017

Inzwischen ist auch die neue Auflage der Emerging Trends in Real Estate® Asia Pacific 2017 erschienen. Auch die 11. Auflage wurde wieder von PwC in Zusammenarbeit mit dem Urban Land Institute erstellt. Befragt wurden Fondsmanager ebenso wie Corporate Real Estate Unternehmen und Banken. Der City Report (S. 40 ff.) sieht die Entwicklungschancen insbesondere in Bangalore, Mumbai, Manila und Ho Chi Minh City. Die Analysen der Vorjahre finden sie hier. Zu den europäischen und amerikanischen/canadischen Trend Reports […]

Erlaubnispflicht nach KWG für Anlagevermittlung und -beratung auf dem Sekundärmarkt ab 31. Dezember 2016

Unternehmen, die die Anlagevermittlung i.S.d. § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 Kreditwesengesetz (KWG) oder die Anlageberatung i.S.d. § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG betreiben, erfüllen die materiellen Voraussetzungen eines Finanzdienstleistungsinstitutes nach § 1 Abs. 1a KWG und unterliegen damit grundsätzlich dem Erlaubnisvorbehalt nach § 32 Abs. 1 KWG. Eine Bereichsausnahme besteht nach § 2 Abs. 6 Satz 1 Nr. 8 lit. e) KWG für solche Unternehmen, die ausschließlich die Anlagevermittlung […]

/* */