Monatliche Archive: Februar, 2017

BaFin konsultiert Auslegungsschreiben zu extern verwalteten AIF-Investmentgesellschaften

Die BaFin hat ihren Entwurf eines Auslegungsschreibens zur Konsultation gestellt. In dem Auslegungsschreiben werden die Aufgaben der externen Kapitalverwaltungsgesellschaft diskutiert. Die BaFin geht dabei von der Grundannahme aus, dass sich für die externe Kapitalverwaltungsgesellschaft einer Investmentgesellschaft nichts anderes ergeben darf wie für die Kapitalverwaltungsgesellschaft eines Sondervermögens. Unberücksichtigt bleibt dabei, dass es sich bei einer Investmentgesellschaft um eine Rechtsform mit eigener Rechtspersönlichkeit handelt, die über gesetzliche Vertreter verfügt, die gesellschaftsrechtlichen Rechten und Pflichten (einschließlich Haftungsregelungen) unterliegen. […]

Webcast-Serie des IASB zur Implementierung von IFRS 16

Das IASB wird im März im Rahmen seiner Webcast-Serie zur Implementierung von IFRS 16 die nächste Episode zum Thema „Modifikationen für Leasingnehmer“ veröffentlichen. Der Webcast kann auf der IASB Projektseite zu IFRS 16 abgerufen werden. Auf der Projektseite können Sie auch die bereits verfügbaren Webcasts u.a. zu „Ausnahmen“ und „Bewertung beim Leasingnehmer“ sowie weitere ergänzende Unterlagen, wie z.B. eine Effect Analysis, abrufen.

Veranstaltung: Die Erstellung eines Jahresberichts nach KAGB

Case Study – Die Erstellung eines Jahresberichts- Herausforderungen bei Anwendung der Regelungen des KAGB Beim bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. findet am 14. März 2017 ein Workshop zum Thema „Die Erstellung eines Jahresberichts – Herausforderungen bei Anwendung der Regelungen des KAGB“ statt. Inhaltlich beschäftigt sich der Workshop mit dem Inhalt und Umfang der Jahresberichte und den Zweifelsfragen der Bilanzierung nach KAGB. Theoretische Erläuterungen werden durch Praxisbeispiele ergänzt. Das Seminar setzt dabei den Schwerpunkt auf […]

/* */