Monatliche Archive: November, 2017

IFRS für Banken in der 6. Auflage erschienen

IFRS für Banken ist ein Kommentar, der nicht nur für Banken interessant ist. Vielmehr können auch Immobilienunternehmen oder auch Asset Manager hierin wertvolle Hinweise zur Anwendung der IFRS auf die sich für ihre Branche stellenden Praxisfragen finden. Die Kommentierung, die alle bis zum 30. September 2016 veröffentlichten Standards und Interpretationen berücksichtigt, enthält ausführliche Darstellungen zur Bilanzierung von Investmentproperties und Sachanlagen. Darüber hinaus werden die Anforderungen des IFRS 10 Konzernabschlüsse und IFRS 15 Umsatzerlöse nicht nur theoretisch […]

Emerging Trends in Real Estate®: Europe 2018 – 15. Auflage der Studie veröffentlicht

Die Herausforderungen für Immobilieninvestoren wachsen. Gute Immobilienrenditen zu erzielen wird immer schwieriger. 80% der befragten Investoren sehen sich gezwungen höhere Risiken einzugehen, um die Zielrenditen zu erreichen. Interessant auch das Ergebnis zu den erwarteten Brexit-Auswirkungen: 80% respondents believe that investment into UK property will decrease as a result of Brexit, but this view is less pessimistic than last year (92%).    Der City-Report macht es deutlich – Immobilien in Deutschland bleiben gefragt. Die Top Städte […]

ESMA veröffentlicht Prüfungsschwerpunkte

Die ESMA hat vor kurzem die Prüfungsschwerpunkte für IFRS Anwender für Konzernabschlüsse des Geschäftsjahres 2017 veröffentlicht. Diese Schwerpunkte wurden gemeinsam mit den nationalen europäischen Prüfstellen erarbeitet und gelten daher auch deutsche Unternehmen. Die Prüfungsschwerpunkte spiegeln sowohl die Erfahrungen aus Verfahren des Jahres 2017 sowie die Relevanz der Auswirkungen der neuen Standards wider – im Detail lauten die Schwerpunkte daher wie folgt: Angaben zu den erwarteten Auswirkungen der wesentlichen neuen Standards (insb. IFRS 9 und IFRS […]

/* */