Monatliche Archive: Oktober, 2010

Neue Vergütungsregeln in Banken und Instituten – wie ist der aktuelle Stand ?

Der Ausschuss der europäischen Bankaufsichtsbehörden (CEBS) hat am 08. Oktober den Entwurf für die Richtlinien zur Vergütungspraxis veröffentlicht (Draft guidelines on Remuneration Policies and Practices). Der Entwurf umfasst die bisherigen Arbeiten auf europäischer und internationaler Ebene zum Thema Vergütungssysteme. Nahezu zeitgleich hat der deutsche Gesetzgeber die Verordnung über die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Vergütungssysteme von Instituten (Instituts-Vergütungsverordnung – InstitutsVergV) verabschiedet. In meinem aktuellen Beitrag möchte ich die Hintergründe und die neuen Entwicklungen der Vergütungsregeln erläutern. Der […]

Grünes Licht für die Europäische Aufsicht

Nach dem Beschluss des Europäischen Parlaments wird das Finanzaufsichtssystem kräftig umgekrempelt.  Vergangene Woche wurden die Gesetzentwürfe zu Einführung der neuen Aufsichtsbehörden auf europäischer Ebene verabschiedet. Die Reformen setzen sowohl auf Ebene der Makro- ( d. h. der Überwachung der Stabilität des Finanzsystems insgesamt) als auch auf der Mikroaufsicht (d.h. der Überwachung einzelner Finanzinstitute) an. Die wesentlichen Änderungen sowie die neuen Organe der zukünftigen europäischen Aufsicht stellen wir Ihnen vor. Europäisches System für die Finanzaufsicht (ESFS) […]

/* */