Monatliche Archive: Oktober, 2015

EU-Vorschläge für ein neues Verbriefungsrahmenwerk

Am 30. September 2015 hat die Europäische Kommission zwei Vorschläge zur Schaffung eines neuen Rahmenwerks für Verbriefungen veröffentlicht. Damit kommen die umfangreichen Arbeiten des Baseler Ausschusses (BCBS) und der European Banking Authority (EBA) zu einem vorläufigen Abschluss. Die Empfehlungen zur Überarbeitung des Verbriefungsrahmenwerks und zur Festlegung von Kriterien für einfache, transparente und standardisierte Verbriefungen (STS-Securitisation) wurden durch eine Überarbeitung der Verbriefungsvorschriften der CRR und durch Schaffung einer neuen Verordnung (Securitisation Regulation) umgesetzt. Hintergrund Im Oktober […]

Neue Entwicklungen in der Bankenaufsicht ?!

Vor knapp einem Jahr hat die neue europäische Bankenaufsicht ihre Arbeit offiziell aufgenommen und ist für alle europäischen Institute direkt und indirekt verantwortlich. Offene Fragen gibt es noch viele, zum Beispiel: Was sind seitdem die ersten Erfahrungen mit der Europäischen Bankenaufsicht? Wie funktioniert das Zusammenspiel mit der nationalen Aufsicht? Auf dem Wege zu Basel IV: Was steht auf der Agenda des Baseler Ausschusses? Wie wird der nächste Stresstest 2016 aussehen? Wie sieht die Aufsicht die […]

Update MREL: Präzisierung der Anforderungen durch die EBA

Die EBA hat am 03. Juli 2015 ihre finalen Entwürfe Technischer Regulierungsstandards (RTS) zum Thema MREL (Minimum Requirement for Own Funds and Eligible Liabilities) veröffentlicht. Die MREL-Anforderung ist über Art. 10 BRRD (Banking Recovery and Resolution Directive) ein fester Bestandteil der Abwicklungsplanung, die im Rahmen des Single Resolution Mechanism (SRM) innerhalb der Eurozone einheitlich umgesetzt werden soll. In Deutschland ist die Übernahme der BRRD in nationales Recht über des Sanierungs- und Abwicklungsgesetz (§40 SAG) bereits […]

/* */