Monatliche Archive: Juli, 2018

Schaffung einer EU-einheitlichen Non-preferred-Senior-Instrumenteklasse gem. Art 108 BRRD

Zum 21.07.2018 ist eine Änderung des §46f KWG in Kraft getreten, durch die eine Anpassung der Insolvenzrangfolge bei Verbindlichkeiten von Banken erfolgt. Eine Überarbeitung der bestehenden Vorgaben war erforderlich, um die Änderung der Richtlinie 2014/59/EU (Bank Recovery and Resolution Directive, „BRRD“) im Hinblick auf den Rang unbesicherter Schuldtitel in der Insolvenzrangfolge in deutsches Recht umzusetzen.

Bereit für Basel III Monitoring und Basel IV QIS?

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) untersucht im Rahmen der Basel III monitoring exercise regelmäßig zu den Stichtagen Ende Dezember und Ende Juni die quantitativen Auswirkungen der Baseler Eigenkapitalreformen und den damit verbundenen Liquiditätsstandards (Basel III Monitoring Report). Die Anforderungen an die Methodik der Auswirkungsanalyse (QIS) sind umfassend. Insbesondere die hohen Erwartungen an die Datenverfügbarkeit erfordern eine frühzeitige Vorbereitung im gesamten Bankensektor. Die kommende Basel III Monitoring Exercise des BCBS wird sich erstmals auch auf […]

/* */