Schlagwort: Asset Manager

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Asset Manager RSS-Feed

Die geänderten Fonds-Bestimmungen im Überblick – was bis zur Inkraftsetzung noch zu tun ist!

Mit der Inkraftsetzung der CRR II ergeben sich wesentliche Änderungen bei der Ermittlung der Kapitalanforderungen für Anteile an Investmentfonds. Diese richten sich sowohl an Banken, die direkt in Investmentvermögen investiert sind als auch an Asset Manager, die für Banken die Ermittlung der bankaufsichtsrechtlichen Kapitalanforderungen der von Ihnen verwalteten Fonds übernehmen.

Was zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der CRR II im Juni 2019 noch in weiter Ferne zu sein schien, rückt mehr und mehr in greifbare Nähe. Bis zum Erstanwendungszeitpunkt der neuen Anforderungen an Investmentanteile am 28. Juni 2021 verbleiben demnach nur noch wenige Monate, in denen sich Banken und Kapitalverwaltungsgesellschaften auf die neuen Anforderungen vorbereiten können.