Schlagwort: Eigenmittelempfehlung

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Eigenmittelempfehlung RSS-Feed

Risikoreduzierungsgesetz auf der Zielgeraden

Am 5. November hat der Bundestag das Risikoreduzierungsgesetz beschlossen, so dass dem geplanten in Kraft treten ab dem 28. Dezember 2020 nichts mehr im Wege steht. Das Risikoreduzierungsgesetz dient der Umsetzung der 2019 durch die EU beschlossenen √Ąnderungen an der Eigenkapitalrichtlinie (CRD V) und der Abwicklungsrichtlinie (BRRD II). Hierzu sieht das Risikoreduzierungsgesetz weitreichende √Ąnderungen am Kreditwesengesetz (KWG) und Sanierungs- und Abwicklungsgesetz (SAG) vor. Wir haben diese bereits in einem fr√ľheren Blog-Beitrag dargestellt. An dieser Stelle erfolgt daher ein Update mit Schwerpunkt auf den zuletzt ge√§nderten Punkten, die beispielsweise auf Hinweise des Bundesrats zur√ľckgehen.

/* */