Schlagwort: Offenlegung

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Offenlegung RSS-Feed

Webinar – Die neuen CRR II-Anforderungen an Offenlegung und Meldewesen

Mit dem Erstanwendungszeitpunkt der CRR II Ende Juni 2021 gelten neue Vorgaben für Meldewesen und Offenlegung. Durch die Anwendung des Proportionalitätsgrundsatzes ergeben sich für Institute in Abhängigkeit von ihrer Größeneinstufung und Kapitalmarktorientierung insbesondere im Hinblick auf die Offenlegungsanforderungen zahlreiche Änderungen.

Regulatory im Advent – Teil I

Mit der Vorweihnachtszeit wird auch eine Zeit der Besinnung und des Reflektierens eingeläutet. Neigt sich das Jahr tatsächlich schon wieder dem Ende entgegen? Was haben wir in diesem Jahr alles erlebt? Konnten wir unsere guten Vorsätze in die Tat umsetzen? Auch wir, das Team Regulatory Management von PwC Deutschland, hat sich einen Moment Ruhe gegönnt und mal zurückgeblickt auf ein ereignisreiches und sicher nicht ganz einfaches Jahr. Mit unserer vierteiligen Adventsreihe möchten wir einige regulatorische Highlights des Jahres 2020 herausgreifen, aber vor allem auch nach vorne schauen.

Den Überblick behalten in der Melde- und Offenlegungslandschaft: EBA veröffentlicht finale Anforderungen an das Reporting und die Offenlegung

In den vergangenen Wochen hat die EBA vier wesentliche Änderungen zu den aufsichtsrechtlichen Melde- und Offenlegungsanforderungen veröffentlicht, die die Institute in unterschiedlichen Zeiträumen erfüllen müssen.

Unser Beitrag gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die relevanten Inhalte der EBA-Veröffentlichungen und den daraus resultierenden Änderungen und unterstützt Sie bei der Identifizierung der für Sie relevanten Aspekte.

Finaler ITS-Entwurf fĂĽr die Reporting- und Offenlegungsanforderungen nach CRR II

Am 24. Juni 2020 hat die European Banking Authority (EBA) die finalen Entwürfe zum aufsichtsrechtlichen Meldewesen (EBA/ITS/2020/05) und zur Offenlegung (EBA/ITS/2020/04) nach CRR II veröffentlicht. Über den Inhalt der Konsultationspapiere haben wir bereits in unserem Regulatory Blog ausführlich berichtet (siehe Reporting nach CRR II und Offenlegung nach CRR II). Als Ergebnis des Konsultationsprozesses wurden teilweise detailliertere Informationen zu den Inhalten der Reporting- und Offenlegungstemplates ergänzt sowie ein paar Änderungen an den Templates selbst vorgenommen. Die wichtigsten Anpassungen haben wir für Sie hier zusammengestellt: