Schlagwort: Anlagebuch

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Anlagebuch RSS-Feed

√Ąnderung der Finanz- und Risikotragf√§higkeitsinformationenverordnung (FinaRisikoV)

Am 15. Juli 2019 hat die BaFin den Entwurf der Dritten Verordnung zur √Ąnderung der Finanz- und Risikotragf√§higkeitsinformationenverordnung (FinaRisikoV) ver√∂ffentlicht. Ziel der √Ąnderungen der FinaRisikoV ist die nationale Umsetzung der EBA Leitlinien zu f√ľr SREP erhobene ICAAP- und ILAAP-Informationen (EBA/GL/2016/10) sowie der EBA Leitlinien zur Steuerung des Zins√§nderungsrisikos bei Gesch√§ften des Anlagebuchs (EBA/GL/2018/02).

Konsultation des Rundschreibens zu Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch

Die Bundesanstalt f√ľr Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) konsultiert vom 29. M√§rz bis 30. April 2019 die Neufassung des Rundschreibens zu Zins√§nderungsrisiken im Anlagebuch. Die Anpassungen konzentrieren sich auf die Umsetzung der Erweiterungen aus der EBA Leitlinie (EBA/GL/2018/02) zur Steuerung des Zins√§nderungsrisikos aus Nichthandelsgesch√§ften vom Juli letzten Jahres. Die Neuerungen aus der der CRR II und aus der CRD V werden dagegen noch nicht aufgegriffen.

RS 9/2018 (BA) ‚Äď Zins√§nderungsrisiken im Anlagebuch

Am 12. Juni 2018 hat die Bundesanstalt f√ľr Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die neue Fassung ihres Rundschreibens zu Zins√§nderungsrisiken im Anlagebuch – RS 9/2018 (BA) – ver√∂ffentlicht. Dieses ersetzt das bisher g√ľltige Rundschreiben 11/2011 (BA) und ist somit ab sofort von allen deutschen Kreditinstituten[1] anzuwenden.

EZB Stresstest 2017 ‚Äď Sensitivit√§tsanalyse des Zins√§nderungsrisikos im Anlagebuch (Interest Rate Risk in the Banking Book, IRRBB)

Zins√§nderungsrisiken im Bankbuch sind im aktuellen Niedrigzinsumfeld aufgrund ihrer potenziellen Wirkung auf die Ertrags- und Kapitalbasis in den Fokus der Aufsicht ger√ľckt. Entsprechend haben sowohl die EBA (European Banking Authority) als auch das BCBS (Basel Committee on Banking Supervision) bereits Richtlinien zur Abbildung von Zins√§nderungs¬≠risiken ver√∂ffentlicht (EBA/GL/2015/08 sowie BCBS 368).

/* */