Schlagwort: Risikodaten

Bleiben Sie auf dem laufenden - der Risikodaten RSS-Feed

AT 4.3.4 – Neue Anforderungen an das Datenmanagement in den MaRisk 2016

Mit dem Konsultationsentwurf der MaRisk 2016 werden die Regelungen zum Management von Risikodaten für deutsche Institute erstmals konkretisiert. Daraus ergeben sich umfangreiche Anforderungen an das Datenmanagement, die Datenqualität sowie die Aggregation von Risikodaten. Auch Institute, die sich bereits intensiv mit der Umsetzung der Anforderungen aus BCBS 239 befasst haben, dürften die neuen Regelungen vor erhebliche Herausforderungen stellen, da im Vergleich zum BCBS 239 die Anforderungen teils spezifischer formuliert sind und eine kürzere Umsetzungsfrist eintreten kann.

/* */