PwC

Russland-News

Russland-News

Erneute Umverteilung der Quoten für Erwerbstätigkeit in Russland


Mit dem Erlass Nr. 433n vom 27. Mai 2011 hat das Ministerium für Gesundheitswesen und soziale Entwicklung der RF die Quoten für die Erteilung von Einladungen zur Einreise in die RF zwecks Erwerbstätigkeit zum zweiten Mal in diesem Jahr umverteilt und für die einzelnen Regionen (Subjekte der RF) im Wesentlichen erhöht.

Insbesondere werden die Quoten der Stadt Moskau nun auf 44.633 (statt vormals 40.746) erhöht. Die Quoten der Region Moskau steigen ebenfalls auf 10.465 (statt vormals 10.114). Die Reservequoten für eventuelle Korrekturen der Quotenverteilung werden von vormals 145.973 auf nunmehr 133.802 reduziert.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Russland erhöht Quote für Arbeitsgenehmigungen an ausländische Arbeitskräfte