PwC

Russland-News

Russland-News

Erneute Anpassung der Quoten für ausländische Arbeitnehmer


Am 4. August 2011 hat das Ministerium für Gesundheitsschutz und soziale Entwicklung der Russischen Föderation zwei neue Erlasse veröffentlicht. Der erste Erlass Nr. 882n passt erneut die Quoten für Einladungen zur Einreise in die Russische Föderation zwecks Erwerbstätigkeit für das Jahr 2011 an. Die letzte Anpassung erfolgte zuletzt im Mai 2011. Der zweite Erlass Nr. 883n korrigiert erneut die Quoten der Subjekte der RF für die Erteilung von Arbeitsgenehmigungen an ausländische Arbeitskräfte in Russland nach oben. Diese Quotenregelung findet auf ausländische hochqualifizierte Fachkräfte keine Anwendung. Die letzte Anpassung für 2011 erfolgte im März. Für beide Quotenanpassungen schöpfte das Ministerium aus der vorhandenen föderalen Reserve für 2011. 

Weiterlesen