PwC

Steuern & Recht

Steuernachrichten zum Hören: Wachstum in BRICS-Staaten – Verlagerung von Managementaktivitäten kann steuerliche Konsequenzen nach sich ziehen


Nicht erst seit der Finanzkrise ist bekannt, dass sich das wirtschaftliche Gewicht zunehmend von Europa und den USA in andere Teile der Welt verlagert. In diesem Zusammenhang werden regelmäßig die BRICS-Staaten angeführt, allen voran China. Die Bedeutung dieser Staaten als Produktionsstandorte und Absatzmärkte hat zugenommen und wird voraussichtlich weiter steigen. Um der wachsenden Bedeutung der fünf BRICS-Staaten Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika als Produktionsstandorte und Absatzmärkte gerecht zu werden, sehen viele Konzerne die Notwendigkeit einer stärkeren Managementpräsenz vor Ort. Da die interne Organisation vieler Unternehmen, insbesondere des Mittelstands, historisch gewachsen ist, werden Managementaktivitäten bislang traditionell zentral von Deutschland aus ausgeführt. Im Zuge ihres Wachstums in den BRICS-Staaten stehen die Unternehmen jedoch vor der Herausforderung, ihre Position auf den lokalen Märkten gegen Wettbewerber zu behaupten.

Nachdem bereits zahlreiche deutsche Unternehmen in China meist mit funktions- und risikoarmen Produktions- und Vertriebsgesellschaften vertreten sind, sehen viele derzeit die Notwendigkeit, noch einen Schritt weiterzugehen und ihre Position in China zu festigen, indem sie auch ihre Managementpräsenz vor Ort weiter ausbauen. Die Stärkung der lokalen Managementpräsenz wird als wesentlicher Wettbewerbsvorteil gesehen, da sie ein klares Zeichen gegenüber lokalen Zulieferern und Abnehmern setzt. Ziel ist zumeist die Schaffung größerer Nähe zum Kunden und damit der Aufbau beziehungsweise die Festigung von Kundenbeziehungen. Doch wie geht man als Unternehmen am besten vor, um sich vor Ort zu etablieren? Diese und andere Fragen beantwortet der nachfolgende Beitrag aus Ausgabe 49 unserer Steuernachrichten zum Hören.

 

Der PwC Steuern & Recht Podcast – Aktuelle Steuernachrichten für Unternehmen. Informativ. Kompakt. Verständlich.

 

steuern_und_recht_Ausgabe 049

 

Weitere Themen  dieser Ausgabe sowie alle bisher veröffentlichten Ausgaben unserer Steuernachrichten zum Hören finden Sie hier.