PwC

Steuern & Recht

Steuernachrichten zum Hören: Studie „Paying Taxes 2013“ – Die große Reform der Unternehmensbesteuerung lässt auf sich warten


Durchwachsen nennt PwC-Partner und Unternehmensteuer-Experte Dr. Tobias Taetzner die fiskalische Bilanz, die Deutschlands Unternehmen ziehen können. Zwar gab es Erleichterungen beim steuerlichen Bürokratieaufwand, aber die Steuer- und Abgabenbelastung deutscher Unternehmen stagniert auf hohem Niveau. So lassen sich die Deutschland-Ergebnisse der Studie Paying Taxes 2013 von PwC, Weltbank und International Finance Corporation nach Dr. Taetzners Auffassung zusammenfassen.

Der Studie zufolge werden weltweit Unternehmensgewinne niedriger besteuert, gleichzeitig ist der bürokratische Aufwand gesunken. Im weltweiten Vergleich der Steuersysteme, den Paying Taxes 2013 vorstellt, steht Deutschland an 72. Stelle. Was macht den Unterschied zu den Spitzenplätzen aus? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen der nachfolgende Beitrag aus Ausgabe 58 unserer Steuernachrichten zum Hören.

Der PwC Steuern & Recht Podcast – Aktuelle Steuernachrichten für Unternehmen. Informativ. Kompakt. Verständlich.

steuern_und_recht_Podcast_058

Weitere Themen  dieser Ausgabe sowie alle bisher veröffentlichten Ausgaben unserer Steuernachrichten zum Hören finden Sie hier.