PwC

Steuern & Recht

steuern + recht aktuell – Ausgabe 4, Juli 2013


Deutsche Besteuerung der Zinszahlungen einer KG nach Frankreich, Abstandnahme vom Steuerabzug bei Girosammelverwahrung, externe Fondsverwaltung umsatzsteuerfrei, Entfernungspauschale auch bei kostenfreien Fahrten möglich und Änderung bei Anwendung der 1%-Regelung – dies sind einige der Themen in dieser Ausgabe.

Inhalt:

Business Meldungen  
Schachteldividenden: Abstandnahme vom Steuerabzug bei Girosammelverwahrung  
Steuerliche Maßnahmen zur Unterstützung der Hochwasser-Opfer  
Leistungsort beim Verkauf von Eintrittskarten durch andere Unternehmer  

Rechtsprechung   
Keine deutsche Besteuerung der Zinszahlung einer KG nach Frankreich
Gebühren für Darlehen und typisch stille Beteiligung sofort abziehbar  
Kein Vorsteuerabzug aus Strafverteidigungskosten  
Externe Beratung bei Fondsverwaltung umsatzsteuerfrei  
Sammelauskunftsersuchen zu Nutzerdaten einer Internethandelsplattform  
Abzugsverbot für Teilwertabschreibungen bei Auslandsbeteiligungen in 2001  
Rückwirkende Hinzurechnung von Dividenden aus Auslandsbeteiligungen  
Belgien: Abzug für Risikokapital auch bei ausländischer EU-Niederlassung möglich  
Vom Arbeitgeber übernommene Beiträge für Golfclub sind Arbeitslohn  
Anwendung der 1%-Regelung auch bei fehlender Privatnutzung  
Entfernungspauschale auch bei kostenfreien Fahrten möglich  
Gewinnfeststellung bei Beteiligung einer ausländischen Familienstiftung  
In der Altersteilzeit gezahlte Gehälter sind Versorgungsbezüge  
Besteuerung von Renten und Pensionen verstößt nicht gegen die Verfassung

steuern_recht_aktuell_Ausgabe4_2013gs_Juni_Juli2013