PwC

Steuern & Recht

steuern + recht aktuell – Ausgabe 4, April 2016


Themen u. a.: Referentenentwurf zum Country-by-Country Report, Meilicke: Verfassungsbeschwerde gescheitert, Rechtsmittel wg. Unvereinbarkeit der Sanierungsklausel eingelegt, Fahrtkosten bei Vermietungseinkünften, die PwC Innovationsstudie „Steuerliche Anreize statt direkter Zuschüsse“, sowie zahlreiche BFH-Urteile zur Geltendmachung von Kosten eines Zivilprozesses als außergewöhnliche Belastung.

Business Meldungen

  • Country-by-Country Reports: Referentenentwurf über den Austausch länderbezogener Berichte veröffentlicht
  • „Direkte Zuschüsse haben zu viele Nebenwirkungen“
  • Verlängerung des Bestandsschutzes für ausländische Investmentvermögen
  • Gesonderte Feststellung von Nennkapitalrückzahlungen bei ausländischen Kapitalgesellschaften
  • Gewinnkorrektur mangels Fremdüblichkeit bei unbesicherten Darlehen im Konzern
  • Steuersatz für Lieferungen und innergemeinschaftliche Erwerbe von Fotobüchern
  • EU Kommission stellt Mehrwertsteuer-Aktionsplan vor

Rechtsprechung

  • Meilicke: Verfassungsbeschwerde gescheitert
  • Unternehmen legen Rechtsmittel gegen EuG-Entscheidung zur Unvereinbarkeit der Sanierungsklausel ein
  • Umsatzsteuerbefreiung trotz fehlender Umsatzsteuer-Identifikationsnummer?
  • Anzeigepflicht über Konten bei ausländischer Zweigniederlassung gerechtfertigt
  • Keine Berücksichtigung von Währungsverlusten bei Liquidation einer ausländischen Unterpersonengesellschaft
  • Prozesskosten zur Geltendmachung von Schmerzensgeld keine außergewöhnliche Belastung
  • Keine Teilwertabschreibung bei Einnahmeüberschussrechnung und Verschmelzung einer wertlosen GmbH
  • Übertragung von Miteigentum an einem Buch als steuerfreie Lieferung
  • Steueransprüche verjähren nicht am Wochenende
  • Mitunternehmerstellung und sog. Abfärberegelung im Rahmen einer Freiberuflerpraxis
  • Keine Verrechnung von Altverlusten aus Termingeschäften mit späteren Zinserträgen
  • Keine Zusammenfassung von Feststellungen für doppelstöckige Personengesellschaft
  • Geltendmachung der Erbschaftsteuer im Nachlassinsolvenzverfahren
  • Verdeckte Gewinnausschüttung bei Teilwertabschreibung auf Zinsforderungen
  • Zeitpunkt und Höhe des Vorsteuerabzugs im Insolvenzverfahren
  • Vorab entstandene Werbungskosten nur bei Bebauungs- und Vermietungsabsicht
  • Steuerliche Berücksichtigung von Fahrtkosten bei Vermietungseinkünften
  • Formeller Bilanzenzusammenhang erfordert Gewinnerhöhung bei Realteilung

PwC Service

  • Informationsdienste zu Steuern und Recht
  • Seminar: Compliance im Steuerbereich

 

steuern_recht_aktuell_Ausgabe4_2016_April